Kochmützen basteln: So gelingt`s

Wenn Sie ein preiswertes und gutes Kostüm suchen, dann gehen Sie doch einmal als Koch und Köchin, dafür können Sie sich selber ihre Kochmützen basteln.


Kochmützen basteln können Sie ganz einfach selber. Ob für den Fasching oder einen Kindergeburtstag ist dabei völlig egal. Auch wenn ihnen ihr Kind in der Küche einmal helfen möchte, ist eine Kochmütze schnell zu basteln.

Was alles dafür benötigt wird

  • Um ihre Kochmützen basteln zu können, benötigen Sie weißen Tonkarton, weißes Krepppapier, eine Schere, etwas Kleber, Tesafilm und ein Lineal.

Eine Kochmütze in 10 Minuten basteln

  • Um die Kochmützen basteln zu können, musss zuerst der Kopfumfang desjenigen gemessen werden, der die Kochmütze später auch tragen soll. Zu diesem Maß werden dann noch einmal fünfzehn Zentimeter dazu gerechnet. Diese Länge wird dann von der Rolle Krepppapier abgeschnitten. Kleben Sie dann die Kanten des Krepppapiers zusammen. Somit entsteht ein Zylinder. Eine offene Seite des Zylinders wird nun mit Hilfe des Tesafilms zusammen geklebt. Drehen Sie dann den Zylinder vorsichtig auf links. Achten Sie darauf, dass Sie ihn dabei nicht beschädigen. Die zusammengeklebte Seite mit Tesafilm sollte nun innen sein.
  • Nun fehlt noch die Stabilität der Kochmütze. Schneiden Sie dafür von dem weißen Tonkarton einen Streifen ab. Dieser sollte in der Länge dem Kopfumfang entsprechen plus fünf Zentimeter. Die fünf Zentimeter sind dafür gut, dass eine genügende Klebekante vorhanden ist. Der Streifen sollte etwa fünf bis zehn Zentimeter breit sein. Fertigen Sie dann aus dem Streifen mit Hilfe des Klebers einen Ring, dieser sollte gut auf ihren Kopf passen.

Den Ring mit dem Zylinder verbinden

  • Um die Kochmützen basteln zu können muss nun der Zylinder aus Krepppapier an dem Ring befestigt werden. Das Krepppapier wird dafür an der Innenseite des Ringes angeklebt. Damit die Kochmütze auch aussieht wie eine Kochmütze müssen beim Kleben einige Falten gelegt werden. Dabei sollten vorne die meisten Falten sein. Denn je weiter Sie zum hinteren Ende gelangen, desto weniger Falten sollten es werden. Am Ende angekommen sollte das Krepppapier komplett flach angeklebt werden.

Die Verzierung ihrer Kochmützen

  • Wenn Sie ihre Kochmützen noch verzieren möchten, können Sie zum Beispiel ihren Namen auf den Ring aus Tonkarton schreiben. Wenn die Kochmützen für Kinder gedacht sind, können diese ihre Kochmützen auch gern bunt gestalten. Dafür können die Kinder, wenn sie wollen, den Ring aus Tonkarton mit Filzstiften bemalen. Oder Sie kleben kleine Blümchen darauf, welche sie vielleicht vorher selbst gemalt und ausgeschnitten haben. Wenn Sie die Kochmützen für einen Fasching basteln, können Sie diese auch mit einem witzigen Spruch versehen. Schreiben Sie doch zum Beispiel: „Hier kocht ...“ oder „Achtung, Chefkoch im Anmarsch“.