Kohlsuppenkapseln

Eine gute Alternative zur Kohlsuppendiät ist die Einnahme von Kohlsuppenkapseln. Sie werden während den Hauptmahlzeiten genommen. So wird zwar langsamer abgenommen, jedoch aber effektiver und dauerhafter.


Die Kohlsuppendiät ist eine der bekanntesten Diäten, doch ist es recht umständlich, immer die Kohlsuppe zu kochen. Durch die Kalorienreduktion purzeln die Kilos, da durch das leicht verdauliche Gemüse viel Wasser ausgeschieden wird. Einfacher ist es, Kohlsuppenkapseln einzunehmen, die während den Hauptmahlzeiten genommen werden. So wird zwar langsamer abgenommen, jedoch aber effektiver und dauerhafter. Bei einer ausgewogenen, kalorienarmen Ernährung kann so der Jojo-Effekt ausgeschlossen werden. Die Kohlsuppenkapseln bestehen aus Kohlpulver, Zwiebelpulver, Petersilienpulver, Tomatenpulver, Selleriepulver und Paprikapulver und enthalten unter anderem die Vitamine B1, B2, B6 und auch das Vitamin B12.