Komm mit auf die dunkle Seite mit der Pentagramm Kette

Eine Pentagramm Kette ist symbolbeladen und wunderschön. Doch wer keine Aufmerksamkeit möchte, sollte die Finger davon lassen.


Ist man zufällig auf einem Konzert einer Gothic- oder Industrial-Band, sieht man mit Sicherheit den ein oder anderen Besucher, der eine Pentagramm Kette trägt. Dieses mächtige Symbol wird sehr oft mit der schwarzen Szene in Verbindung gebracht, obwohl es ursprünglich ganz andere Bedeutungen hatte.

Bedeutung des Pentagramms
Doch was hat es jetzt wirklich auf sich mit dem fünfgezackten Stern? Das Pentagramm gehört zu einer der mächtigsten Symbole unserer Zeit und weist eine jahrhundertealte Geschichte auf. In seiner ursprünglichen Bedeutung ist es ein Schutzzauber gegen das Böse. Gleichzeitig symbolisiert es auch den Kreislauf des Lebens, in den fünf Spitzen sind die fünf Elemente repräsentiert. Aufgrund seiner perfekten Form dient es auch als Grundlage des Goldenen Schnitts.

Satanistisches Acessoire?
Bekannt geworden ist das Pentagramm aber vor allem in einem satanischen Zusammenhang. Menschen, die eine Pentagramm Kette tragen, sollen dem Teufelskult anheim gefallen sein, heißt es. Das umgedrehte Pentagramm ist ursprünglich ein Symbol für Baphomet – eine von den Tempelrittern verehrte Götzenfigur. Erst der okkultistisch geprägte Schriftsteller Levi zeichnete den Baphomet als einen Dämonen mit gehörntem Ziegenkopf und einem Pentagramm auf der Stirn. Heute ist das umgedrehte Pentagramm offizielles Symbol der Church of Satan, einer atheistischen Gruppierung, die sich der Erfüllung auf Erden und den Sinnesfreunden verschrieben hat. Den Mitgliedern zufolge ist der Mensch dem Tier gleichgestellt und sollte seinen natürlichen Instinkten folgen. Zu den größten Sünden gehören Dummheit, Selbsttäuschung und der Drang, sich der Masse anzupassen.

Modisch und provokant
Ungeachtet all seiner vielschichtigen Bedeutungen ist eine Pentagramm Kette ein schönes Accessoire, das ein langweiliges Outfit aufpeppt und dem Träger etwas Geheimnnisvolles verleiht. Ob als schlichte Silberversion mit Antiktouch oder glamourös mit Edelsteinen besetzt – je nach Geschmack kann jeder sein Lieblingsmodell auswählen. Anecken werden Sie mit diesem Schmuck auf jeden Fall – denn schließlich verbinden immer noch viele Menschen den Satanskult mit dem Pentagramm.