Kreuzfahrt auf der Loire - Frankreich mit dem Boot entdecken

Bei einer Kreuzfahrt auf der Loire mit einem Hausboot kann man die wunderbare Landschaft und die beeindruckenden Schösser im Herzen Frankreichs bewundern.


Eine Kreuzfahrt auf der Loire ist für die Teilnehmer ein ganz besonderes Erlebnis, da die Loire nicht von großen Kreuzfahrtschiffen befahren werden kann. Aufgrund der vielen Sandbänke eignen sich für die Loire nur kleinere Boote. Für einen Urlaub mietet man sich daher am Besten ein Hausboot. Diese Kreuzfahrten kann man auch mit größerem Familien unternehmen, denn die Boote bieten – je nach Größe – für bis zu zehn Personen Unterkunft.

Boote
Wenn man ein Hausboot für eine Kreuzfahrt auf der Loire mietet, wird einem der gleiche Komfort bei der Ausstattung wie auf einem Kreuzfahrtschiff geboten nur im kleineren Rahmen. Natürlich entfallen Angebote wie Restaurants an Bord oder diverse andere Services. Chartert man ein Hausboot ist das ähnlich einer Campingreise. Die Boote sind ausgestattet mit fließend heißem und kaltem Wasser und einer kompletten Küche, in der man selbst die französischen Leckereien nachkochen kann.

Obwohl man nicht das gleiche Serviceangebot wie auf einem großen Kreuzfahrtschiff hat, bieten kleine Hausboote viele Vorteile und Freiheiten. So ist man nicht an vorgegeben Zeiten gebunden, wenn einem ein Hafen besonders gut gefällt, sondern kann dort auch länger verweilen. Außerdem kann man bei der Wahl des Essens bei einer Kreuzfahrt auf der Loire entscheiden, ob und was man selbst kochen möchte, oder ob man ein französisches Restaurant besucht.

Sehenswürdigkeiten
Wer eine Kreuzfahrt auf der Loire unternehmen will, der kann aus einer Vielfalt an Sehenswürdigkeiten auswählen. Da die Loire ein sehr langer Fluss mit vielen Seitenarmen ist, sollte man sich für einen bestimmten Abschnitt entscheiden, den man bereisen will. Besonders reizvoll ist der mittlere Teil des Landes. Dieser sehr fruchtbare Teil bietet Äcker mit Gemüseanbau und volle Obstgärten. Natürlich kann man das Obst dann auch gleich auf diversen Märkten in den einzelnen Häfen kaufen und selbst auf dem Hausboot zubereiten.

Neben fruchtbaren Böden findet man entlang der Loire auch unzählige wunderschöne Schlösser. Bei vielen kann man direkt vor Ort Führungen buchen und so nicht nur in die prunkvolle Geschichte der französischen Bauwerke eintauchen, auch die schönen und weiten Gartenanlagen der Schlösser laden zum verweilen bei einer Kreuzfahrt auf der Loire ein.