Kreuzfahrt Vorbereitungen - So wird die Reise ein voller Erfolg

Die Kreuzfahrt verspricht, ein atemberaubendes Erlebnis zu werden. Damit sich dieses aber auch in vollen Zügen genießen lässt, sollten schon weit vor Beginn der Kreuzfahrt Vorbereitungen getroffen werden.


Die Kreuzfahrt ist für viele ein ganz besonderes Erlebnis. Hier lassen sich die schönsten Orte der Welt auf eine ausgesprochen bequeme Art und Weise besichtigen, man kommt herum und kann dennoch entspannen. Damit die Reise allerdings ein voller Erfolg wird, gilt es vor Beginn der Kreuzfahrt Vorbereitungen zu treffen. Diese beschränken sich nicht lediglich auf das Packen der Koffer – bedacht werden sollte einiges mehr.

Die wichtigsten Vorbereitungen
Die Auswahl der passenden Garderobe beschäftigt wohl die meisten Reisenden. Diese aber stellt einen vergleichsweise unwichtigen Teil der Kreuzfahrt Vorbereitungen dar, denn zunächst einmal sollten grundsätzliche Dinge geregelt werden. Welche dies im Einzelnen sind, richtet sich maßgeblich nach der Art der Kreuzfahrt. Zu den wichtigsten Kreuzfahrt Vorbereitungen zählt beispielswiese regelmäßig die Beantragung eines Reisepasses: Insbesondere bei Reisen in internationalen Gewässern muss ein solches Dokument mitgeführt und vorgezeigt werden. Auch die Organisation einer im Ausland geltenden Krankenversicherung zählt zu den wichtigsten Kreuzfahrt Vorbereitungen. Liegt eine entsprechende Versicherungskarte vor, ist im Krankheitsfall für die medizinische Versorgung gesorgt und die Bezahlung derselben gesichert. Gedacht werden sollte im Rahmen der Kreuzfahrt Vorbereitungen auch an die Ausstattung der eigenen Reiseapotheke: Diese sollte nicht nur die Medikamente umfassen, die ohnehin benötigt werden, sondern auch Mittel gegen häufig auftretende Erkrankungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit oder Durchfall bereithalten. Dabei empfiehlt es sich, nicht zu knapp zu kalkulieren und etwaige Medikamente lieber auf Verdacht mitzunehmen. Bedacht werden sollte weiterhin, dass die Bezahlung der Kreuzfahrt lediglich einen Teil der durch die Reise entstehenden Kosten ausmacht: An Bord des Schiffes sind viele Aktivitäten kostenpflichtig, darüber hinaus fallen auch für den Erwerb von Souvenirs in den bereisten Städten oft weitere Kosten an. Daher zählt auch die Organisation einer Kreditkarte oder sogenannter Traveller Checks zu den Kreuzfahrt Vorbereitungen, die auf jeden Fall getroffen werden sollten. Das Mitführen größerer Summen von Bargeld hingegen ist nicht zu empfehlen. Erst wenn all diese Dinge Berücksichtigung gefunden haben, kann der Koffer voller Vorfreude gepackt werden.

Weit vor Beginn der Kreuzfahrt Vorbereitungen treffen
Wer das Abenteuer wagt und die Gewässer durchkreuzen möchte, sollte etwaige Vorbereitungen rechtzeitig treffen. Das Packen der Koffer ist dabei das geringste Problem und kann selbst wenige Stunden vor Reisebeginn noch durchgeführt werden: So ist das erst auf dem Schiff bemerkte Fehlen des Lieblingsshirts zwar ärgerlich, löst aber keinerlei Komplikationen aus. Anders gestaltet sich die Lage, wurde vor Antritt der Kreuzfahrt nicht an die Gültigkeit des Reisepasses gedacht. Kann dieser nicht vorgezeigt werden oder ist er bereits abgelaufen, lässt sich das Schiff zumeist gar nicht erst betreten. Vor diesem Hintergrund sollte der Reisepass rechtzeitig beantragt werden. Dabei ist eine Bearbeitungsdauer von mehreren Wochen einzuplanen.