Kreuzfahrten ab Hamburg – die schönsten Ziele

Kreuzfahrten ab Hamburg führen zu abwechslungsreichen Zeilen in Nord- und Westeuropa sowie Nordamerika, Afrika und Australien. Auch Weltreisen sind möglich.


Der Hamburger Hafen ist nicht nur durch seine Nähe zum Zentrum der Hansestadt selbst ein beliebtes touristisches Ziel. Millionen Menschen schauen sich jedes Jahr die Einfahrt großer und kleiner Schiffe an und unternehmen eine Hafenrundfahrt. Gleichzeitig ist der Hafen ein guter Startpunkt für richtige Urlaubsreisen – Kreuzfahrten ab Hamburg führen zu einer großen Anzahl von Zielen.

Reisen durch Europa
Wer sich die lange und oft umständliche Anreise zu einem ausländischen Starthafen ersparen will und gleichzeitig aber ein breites Angebot sucht, ist mit Kreuzfahrten ab Hamburg richtig beraten. Vom extra eingerichteten Kreuzfahrtterminal „Hamburg Cruise Center“ starten vor allem viele Kreuzfahrten durch Europa. Touren durch Nordeuropa führen zum einen zu Städten wie Le Havre in Nordfrankreich, Dover in England und Amsterdam in den Niederlanden. Zum anderen werden auch viele Reisen nach Skandinavien angeboten. Auf diesen Routen besucht man Städte wie Oslo, Trondheim und Bergen in Norwegen sowie Göteborg oder Stockholm in Schweden. Die Fahrt entlang der Fjorde und der beeindruckenden Natur Skandinaviens ist zudem ein einzigartiges Erlebnis. Auch Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks, wird bei Nordeuropareisen oft angeschippert. Eine weitere Möglichkeit sind Reisen entlang der Küsten von England, Irland und Schottland.

Mit Kreuzfahrten ab Hamburg kann man ebenfalls in Richtung Westeuropa reisen. Dabei stehen meist Ziele in Frankreich, Spanien und Portugal auf dem Plan: Kreuzfahrtschiffe legen unter anderem in Le Havre, La Coruña, Lissabon und Barcelona an und besuchen außerdem die Inseln Gran Canaria, Teneriffa und die Balearen.

Ab Hamburg in die ganze Welt
Wer ganz besondere Reisen und Ziele außerhalb Europas sucht, wird auch diese bei Kreuzfahrtreisen ab Hamburg finden. Eine der außergewöhnlichsten Touren mit einem Kreuzfahrtschiff ist sicher eine transatlantische Tour, wie man sie beispielsweise mit dem weltbekannten Kreuzfahrtschiff „Queen Mary 2“ unternehmen kann. Kreuzfahrten mit diesem Schiff führen von Hamburg nach Nordamerika. Die beliebtesten Ziele sind dabei New York City, Orlando und San Francisco in den USA sowie Toronto in Kanada. Mit den großen Kreuzern kann man von Hamburg aus außerdem Kreuzfahrten nach Südafrika oder Australien unternehmen.

Sogar Weltreisen sind möglich. Wer richtig viel Zeit hat, kann mit der „Queen Elizabeth“ und der „Queen Mary 2“ 113 Tage lang und mit der „AIDAcara“ 56 Tage lang über die Weltmeere fahren.