Kreuzfahrten ab Venedig - Das Mittelmeer entdecken

Kreuzfahrten ab Venedig eignen sich gut für Rundreisen durch das Mittelmeer. Länder wie Spanien, Griechenland oder die Türkei lassen sich so leicht erreichen.


Venedig ist ein traumhaftes Urlaubsziel: Die italienische Stadt liegt direkt am Meer und begeistert außerdem jedes Jahr Millionen Touristen mit ihren einzigartigen Brücken und Kanälen. Kreuzfahrten ab Venedig sind deswegen besonders beliebt, denn die Stadt ist mit ihrer zentralen Lage im Mittelmeerraum nicht nur ein idealer Startpunkt für Kreuzfahrten, sondern bietet Besuchern mit ihrer romantischen Atmosphäre selbst zahlreiche Ausflugsziele – egal ob zu Fuß oder per Gondel.

Kreuzfahrten durch das östliche und westliche Mittelmeer

Venedig selbst liegt zwar an der Adria, jedoch ist das Mittelmeer per Schiff schnell zu erreichen. Startet man in Venedig, erreicht man zum Beispiel Griechenland nach nur einem Seetag. In Kroatien kommt man hingegen schon nach etwa einem halben Tag an. Da pro Jahr mehrere hundert Kreuzfahrtschiffe in Venedig Station machen, ist das Angebot an Routen sehr groß. Kreuzfahrten ab Venedig führen entweder als Rundfahrten durch das ganze Mittelmeer oder konzentrieren sich auf den östlichen beziehungsweise den westlichen Mittelmeerraum.

Ab und zu gibt es auch Fahrten, die in Venedig starten und sich auf das Schwarze Meer konzentrieren. Bei Kreuzfahrten durch das westliche Mittelmeer stehen neben Italien zum Beispiel Länder wie Spanien, Portugal und Frankreich auf dem Programm. Die meisten Touren führen jedoch ins östliche Mittelmeer, wobei zum Beispiel Griechenland, Kroatien, Tunesien, die Türkei und die Insel Malta besucht werden. Neben Venedig können natürlich auch noch weitere Stationen in Italien, wie Rom oder Neapel, angesteuert werden.

Die besten Reisezeiten

Die meisten Kreuzfahrten ab Venedig werden im Frühjahr und im Herbst angeboten, da dann die Temperaturen in der Region am angenehmsten sind – nicht zu kalt und nicht zu heiß. Das ist die ideale Möglichkeit, dem kühlen Deutschland für eine Weile den Rücken zu zukehren und einen angenehmen Urlaub zu Wasser und an Land zu erleben.

Wie lange die Reise dauern soll, kann man selbst entscheiden: Neben den typischen Kreuzfahrten, die eine bis drei Wochen dauern, gibt es auch Mini-Trips, bei denen man nur zwei oder drei Tage unterwegs ist. Venedig ist auch von Deutschland aus gut zu erreichen, denn von vielen deutschen Flughäfen gibt es direkte Verbindungen in die norditalienische Stadt.