Kronkorken zum Basteln - Anregungen

Wer vorhandene Kronkorken zum Basteln verwendet, kann daraus verschiedene Gegenstände herstellen.


 Wer viele Kronkorken zum Basteln hat, kann mit seinen Kindern oder auch selbst herrliche Dinge aus den Deckeln herstellen. Mit ein wenig Phantasie, Werkzeug und Bastelmaterial entstehen so schöne Zier-Gegenstände, Rhythmusinstrumente und vieles mehr. Lassen auch Sie sich überraschen, was man aus diesen Korken noch alles fabrizieren kann.

 

Mit den Flaschendeckeln einfache Rhythmusinstrumente basteln

  • Um eine Rassel als Instrument herzustellen, braucht es lediglich ein Stück Holz mit einer Länge von etwa 15 Zentimetern, ein stabiles Stück Draht, zwei Nägel sowie einen Hammer.

 

  • Zuerst werden mit dem Hammer und einem Nagel jeweils ein Loch in die Kronkorken-Mitte geschlagen. Dies sollte bitte nur auf einer Werkbank oder ähnlich geeigneter Fläche getan werden und nicht etwa auf dem Küchentisch. Dann wird an jedes Ende des Holzstückes einer der Nägel eingeschlagen.

 

  • Nun müssen auf den Draht die Korken mit den Löchern aufgefädelt werden. Zuerst wird der Draht an einen der Nägel mit Hilfe einer gedrehten Schlaufe befestigt. Dann so viel Draht abmessen, dass er etwa eineinhalb bis zwei mal so lang, wie das Holzstück ist. Den Draht abschneiden und das andere Ende am zweiten Nagel gut und sicher befestigen.

 

  • Jetzt kann über die Nägel noch ein stabiles Klebeband geklebt werden, damit die Verletzungsgefahr minimiert wird. Wird das Holzstück nun in die Hand genommen und geschüttelt, kann damit prima gerasselt und im Rhythmus Geräusche erzeugt werden.

 

Bilderrahmen und Co lassen grüßen

  • Kronkorken zum Basteln lassen sich auch als klitzekleinen Bilderrahmen sehr gut verwenden. Zuerst werden die Plastikeinsätze aus den Deckeln entfernt. Dann kann anstelle von diesen ein kleines, entsprechend ausgeschnittenes Bild, eingeklebt werden.

 

  • Um eine ganze Bildergalerie zu schaffen, können die Kronkorken vorher auf der Außenseite mit Lackfarbe bunt angemalt werden und anschließend auf einen Karton oder eine Holzplatte geklebt werden. Dann kann das gesamte Werk an der Wand befestigt werden und bietet für die Bilder aller Familienmitglieder und sämtlicher Freunde Platz.

 

  • Solche Kronkorken zum Basteln können auch als Fläche zum Bemalen verwendet werden. Seien es verschiedene Länderfahnen, Fußballclub-Logos, Buchstaben zum Zusammensetzen von Namen oder jede andere Idee. Die kleine Fläche kann beliebig mit Farbe, kleinen Glitzersteinchen und mehr verziert werden.