Kühlflüssigkeit nachfüllen und kontrollieren

Zum Kühlflüssigkeit nachfüllen kann man zum einen natürlich Kühlflüssigkeit verwenden, gelegentlich reicht es aber auch aus, lediglich Wasser nachzufüllen.


Wenn man Kühlflüssigkeit nachfüllen möchte, benötigt man handelsübliche Kühlflüssigkeit sowie destilliertes Wasser - normales Wasser ist jedoch auch möglich. Um nun Kühlflüssigkeit nachzufüllen muss man den Kühlflüssigkeitsbehälter im Motorraum öffnen. Dabei ist es sehr wichtig, dass der Motor kalt ist!

Kühlerflüssigkeit nachfüllen

Der Kühlflüssigkeitsbehälter hat eine Minimal- und eine Maximalstandsanzeige. Wenn der Flüssigkeitsstand nicht bedenklich tief ist, reicht es aus, lediglich Wasser nachzufüllen. Dabei sollte man jedoch immer die Farbe der Kühlflüssigkeit im Auge behalten. Diese sollte immer kräftig Rosa sein. Ist die Flüssigkeit zu hell, sollte man statt Wasser reine Kühlflüssigkeit nachfüllen. Am Ende des Vorgangs verschließt man den Kühlflüssigkeitsbehälter wieder, bis es klackt.