Kunstdrucke von Hundertwasser - Schickes für die Wand

Kunstdrucke des beliebten Künstlers Friedensreich Hundertwasser gibt es in Form von Postkarten, Postern und Kalendern zu kaufen.


Friedensreich Hundertwasser, 1928 in Wien geboren, gestorben im Jahr 2000, war nicht nur ein Maler phantasiereicher Bilder. Bildhauerei interessierte ihn ebenso und im Architekturdesign fand er eine sinnvolle Ergänzung zur Malerei. Seine eigenwilligen Entwürfe zieren Gebäude und öffentliche Plätze auf vier Kontinenten. Heute kann sich jeder ein Stück seiner Malerkunst nach Hause holen – als Kunstdrucke von Hundertwasser. Die Fassaden bleiben, wo sie sind.

Hundertwasser – der auffällige Überlebenskünstler
Friedensreich Hundertwasser wurde als Sohn einer jüdischen Mutter in Wien geboren und besuchte zunächst die Wiener Montessori-Schule. Dem Holocaust entging er, indem seine Mutter ihn bei der Hitlerjugend einschrieb. Kurzzeitig besuchte er die Fakultät der Schönen Künste in Wien. Schnell fand er Gefallen am Environmentalismus, einer Kunstrichtung, die sich durch leuchtende Farben, kurvige Linien, organische Formen, die Aussöhnung von Mensch und Natur und einen starken Individualismus auszeichnet. Gerade Linien waren Hundertwasser ein Gräuel, er bezeichnete sie als "Teufelswerkzeug". Seine architektonischen Arbeiten gleichen in einigen Aspekten denen des katalanischen Künstlers Gaudi. In der Architektur Hundertwassers spielen Bewegung, Veränderung und Natur eine tragende Rolle. Dabei zeigte sich der Künstler flexibel. Seine Kunst ziert Museen Autobahnrastplätze, Fabriken, öffentliche Toiletten und Wohnhäuser. Hundertwassers Malerei wurde verglichen mit dem Schaffen Gustav Klimts. Ausschlaggebend für die Popularität Hundertwassers waren zweifelsohne die vielen leuchtenden Farben, die seinen Bildern eine eigene Prägung mit hohem Wiedererkennungswert verleihen.

Hundertwasser für zu Hause
Ein Hundertwasser an der Wand ist ein Bekenntnis zu allem, was der Künstler schätzte und wofür er eintrat: Leben im Einklang mit der Natur, Bewegung anstatt Statik und Farben in all ihrer Leuchtkraft als Manifest von Lebensfreude. Nicht ohne Hintergedanken lautete sein voller Künstlername Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser. Viele Werke zeichnete er mit den japanischen Schriftzeichen seines Nachnamens. Heute profitieren die Kunstdrucke von Hundertwasser von der Phantasie des Meisters. Die vielen kräftigen Farben seiner Bilder kommen auf Kunstdrucken hervorragend zur Geltung. Kunstdrucke von Hundertwasser gibt es von der Postkarte bis zum Poster in vielen unterschiedlichen Größen. Sie eignen sich bestens als Auffrischung für ein nüchternes Ambiente. Ein Kalenderbild von Hundertwasser versprüht mehr Leben als ein Florentiner Springbrunnen.