Kunststoff Sockelleisten anbringen - So gelingt´s am besten

Versuchen Sie mit wertvollen Tipps kostengünstig und ohne großen Aufwand Kunststoff Sockelleisten so anzubringen, dass diese nicht nur vor Stößen beim Staubsaugen die Wand schützen, sondern auch optisch einen harmonischeren Übergang von Wand zu Boden herstellen.


Für viele ist das Anbringen von Kunststoff Sockelleisten nicht nur für den Schutz der Wand vor zum Beispiel Stößen oder die Verdeckung von Dehnfugen ein Muss, sondern auch für die Optik ein sehr wichtiges Kriterium. Es dient der Harmonie zwischen Wand und Boden und stellt einen perfekten Abschluss des Bodenbelages dar.

Wie sieht eine Sockelleiste aus?

  • Eine Sockelleiste ist in vielen verschiedenen Farben, meist in verschiedenen Brauntönen erhältlich und erstreckt sich über 2,40- 4,00 Meter Länge. Die Breite ist von Leiste zu Leiste beliebig.

Möglickkeiten zum Anbringen der Sockelleiste

  • Die Kunststoff-Sockelleisten werden an den Raumecken und Türrahmen in einem Winkel von 45 Grad gemessen und mit einer Gehrungssäge gekürzt. Es ist wichtig, dass Sie die Sockelleiste an Raumecken und Türrahmen kürzen, damit der Übergang harmonisch ist und keine ,,Nahtstellen" entstehen.
  • Um die Sockelleiste anzubringen, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Meistens werden Sockelleisten mit Dübeln und Schrauben oder auch mit Stahlstiften angebracht, aber hierbei besteht die Gefahr, dass die Nägel leicht abbrechen, wenn der Putz hart ist und Spuren an der Sockelleiste und auch an der Wand hinterlassen werden.

Variante für handwerklich Unerfahrene

  • Man verwendet einfach einen Montagekleber, den es in jedem Handwerkshandel zu kaufen gibt und befestigt damit die Leisten an der Wand. Dieser sollte strangförmig auf die Rückseite aufgetragen werden. Danach drücken sie die Sockelleiste kurz an und halten diese mit leichtem Druck fest.
  • Wichtig ist es, die Leiste bis zum Aushärten des Klebers zu fixieren, weil möglicherweise ungerade Wende und leichte, für das ungeübte Auge nur schwer sichtbare Wölbungen in der Wand sein könnten. Nach ungefähr 48 Stunden ist der Kleber ausgehärtet und die Leiste klebt wie vom Profi perfekt und bringt einen harmonischen Abschluss des Bodenbelages hervor.