Kurzurlaub im Mai: Die schönsten Ziele

Ein Kurzurlaub im Mai bietet mehr als Sonne, Strand und Meer, sondern kann auch eine Städtereise mit kultureller Weiterbildung bedeuten.


Ein Kurzurlaub im Mai hat verschiedene Vorteile. Zum einen bucht man in der Nebensaison, weshalb die Preise meist günstiger sind als im Juli und August. Auch der Aspekt, dass weniger Touristen unterwegs sind beziehungsweise keine Überfüllung von Touristenattraktionen stattfindet, kann für manche Leute von großer Bedeutung sein.

Städtereisen statt Badespaß

  • Ein Kurzurlaub im Mai, zum Beispiel während eines verlängerten Wochenendes, kann in bekannte und schöne Städte unternommen werden. Besuchen Sie Paris, die Stadt der Liebe, und erkunden Sie die Museen und den Eiffelturm. Auch Ziele in Italien, wie etwa Mailand und Rom, wären im Mai eine Überlegung wert. 
  • Sie haben den Vorteil, dass keine brütende Hitze herrscht und Sie unter angenehmen Temperaturen in Ruhe shoppen und somit die italienische Mode stressfrei begutachten können. Oder aber Sie lernen den Osten kennen, sehen sich Budapest an und überzeugen Sie sich vom freundlichen Auftreten der Ungaren.

Kurzurlaub im Mai: Reise in die Berge

  • Auch die Berge in Österreich, Salzburg oder Tirol können Sie bewundern. Auch hier haben sie saisonbedingt weitaus günstigere Angebote als im Sommer. Auch die Touristen aus den Nachbarländern bleiben aus und Sie können ungestört die Alpen bewundern. 
  • Wenn Sie aber weiter südlich fahren möchten, dann bietet sich auch Zagreb an. Vielleicht haben Sie Glück und in der neuen Zagreb Arena findet gerade eine Veranstaltung statt, die Sie interessiert. Wenn Sie ein Urlaubsziel mit dem Flugzeug bereisen möchten, können Sie auch England einen Besuch abstatten und sich in London ihre Zeit vertreiben.

Badespaß - aber nur bedingt

  • Natürlich haben Sie die Möglichkeit, auch einen kurzen Badeurlaub zu tätigen. Fahren Sie weiter südlich nach Kroatien und genießen sie das himmelblaue Meer. Fliegen Sie für ein paar Tage weg, zum Beispiel in die Türkei, wo bereits im Mai schon perfekte Badetemperaturen vorherrschen. 
  • Auch hier werden Sie keine Menschenmassen vorfinden und auch keine überteuerten Flüge oder Hotels buchen. Aber auch Italien, vorausgesetzt Sie bevorzugen die Fahrt mit dem Auto oder Zug, eignet sich für einen Kurzurlaub im Mai, wenn sie baden gehen möchten. Ein Kurzurlaub im Mai ist in jedem Fall lohnenswert.