Kurzurlaub im Oktober - die schönsten Ziele im Herbst

Ein Städtetrip, eine Reise in den sonnigen Süden oder einen Thermenaufenthalt. Ein Kurzurlaub im Oktober sollte auf jeden Fall eingeplant werden.


 Ein Kurzurlaub im Oktober ist die beste Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit. Noch einmal die warme Sonne genießen, einige Tage in einer wunderschönen Stadt verbringen oder in einer Therme relaxen. Ein Kurzurlaub bedeutet, einige Tage vom alltäglichen Leben fliehen und einige schöne und unbeschwerte Tage mit Freunden, Partner oder Familie genießen.

Rom – der ideale Ort für einen Kurztrip

Für einen Kurzurlaub im Oktober ist die Welthauptstadt das optimale Reiseziel. Die verwinkelten Gassen sind nicht mehr so überfüllt, wie im Juli oder August, die Temperaturen sind angenehm und man kann die ewige Stadt am Tiber ganz einfach genießen. Bei einem Aufenthalt in Rom muss man die Engelsburg, das Forum Romanum und das Kolosseum besucht haben. Das Highlight der Stadt, ist der Vatikanstaat mit dem Petersplatz und den vatikanischen Museen. Die Abreise, ohne den Besuch bei dem berühmten Trevibrunnen und den Genuss eines traditionellen italienischen Espresso, ist unmöglich.

Ab in den sonnigen Süden!
Im Herbst der Kälte und Regen entfliehen? Ein Kurzurlaub im Oktober in das Land der Pharaonen bietet sich an. Die Temperaturen liegen um die 30 Grad und das kristallblaue Meer hat angenehme 25 Grad. Die Flugzeit nach Ägypten beträgt maximal 4 Stunden. Tolle Preisangebote warten von den Reiseveranstaltern für 3-4 Tage angeboten oder man stellt sich den Kurztrip ganz einfach individuell zusammen. Flug, Transfer und das gewünschte Hotel selbst suchen und buchen. In Ägypten empfiehlt sich ein all inklusive Anlage, wo man als Gast keine Extrakosten hat. Das komplette Sportangebot, Essen, Getränke und Abendunterhaltung sind inkludiert. In diesem Fall sind vor allem die Anbieter Aldiana, Robinson oder Club Magic Life für einen Kurztrip empfehlenswert.

Abtauchen und Entspannen

Erholung, Entspannung und ganz viel Spaß, bekommt man bei einem Aufenthalt in einer Therme. Im deutschsprachigen Raum gibt es schon sehr viele Thermenlandschaften, welche Topqualität und Service anbieten. Einer der besten Thermen in Europa ist die „Therme Erding“ in der Nähe von München/Deutschland. Diese Einrichtung bietet für alle Besucher genau das Richtige. Im Galaxybereich gibt es unendlich viele Wasserrutschen, in der Vital Oase die Schwefelheilquelle, wo man entspannen kann. Im Saunabereich, wo Jugendliche erst ab 16 Jahre Zutritt haben, warten mehr als 20 unterschiedliche Saunen. In der unmittelbaren Umgebung gibt es Pensionen oder Hotels, wo man kostengünstig Übernachtungen reservieren kann. Kurzurlaub im Oktober liegt im Trend. Den Aufenthalt jetzt schon buchen und darauf freuen.