Laubrechen gehören zur Garten Grundausstattung

Wenn die Bäume ihre Blätter verlieren, dann kommt der Laubrechen als unverzichtbares Instrument beim Zusammenharken der Blätter zum Einsatz.


So gut wie jeder Hobbygärtner hat einen Laubrechen in seinem Schuppen stehen. Dieser hilft ihm dabei, seinen Garten auf Vordermann zu bringen und stets in Schuss zu halten. Würde das herabgefallene Laub nämlich nicht zusammengefegt werden, kann sich zum einen eine Gefahrenquelle entwickeln, da man auf dem möglicherweise nassen Laub leicht ausrutschen kann, und zum anderen hätte der Rasen darunter kaum ein Chance zu überleben, da ihm der Tod durch Verfaulen droht.

Die Bürste des Rasens
Wie das menschliche Haar von Stylingrückständen oder Umwelteinflüssen muss auch eine Rasenfläche regelmäßig von Blättern, Grasschnitt und weiteren Gartenabfällen befreit werden. Für das Haar gibt es in dem Fall die Bürste, für den Rasen den Laubrechen.
Beim Säubern des Rasens wird gleichzeitig auch jegliches Moos entfernt, sodass eine Form der Entlüftung stattfindet. In diesem Moment kann die Rasenfläche im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf- und durchatmen. Die gesammelten Blätter können innerhalb des Gartens sogar noch als Dünger oder Frostschutz für Blumen eingesetzt werden. Tierfreunde lassen häufig auch einfach einen Haufen Laub liegen, um Igeln die Möglichkeit zu geben, sich daraus ein gemütliches Nest für den Winterschlaf zu bauen.

Der Laubrechen zeigt viele Gesichter
Grob betrachtet ist ein Laubrechen ein an einem Stiel befestigter Fächer, mit dem das Laub zusammengekehrt wird. Doch qualitativ gibt es durchaus Unterschiede. Allein die Wahl der Materialien lässt sich im anschließenden Preis deutlich wiedererkennen. Für einen verstellbaren Teleskop-Stiel aus robustem Kunststoff, der sich verschiedenen Körpergrößen anpassen kann, muss man mehr Geld hinlegen als für einen einfachen Holz-Stiel. Genauso verhält es sich natürlich auch mit den Funktionen des Fächers: Ist dieser in seiner Breite verstellbar, wird auch dieser Vorteil den Preis beeinflussen. Im Schnitt kann man aber sagen, dass man für ein einfaches Laubrechen Modell ohne jeglichen Schnickschnack oftmals weniger als zehn Euro bezahlen muss.