Leckere Beilagen für ein Fondue: Kartoffeln und mehr

Steigern Sie das Erlebnis eines geselligen Fondue-Essens, mit mehreren Beilagen für ein Fondue als leckere Extras zum Schlemmen und Genießen!


Wenn es einen Klassiker in Sachen geselliges Essen in größerer Runde gibt, dann ist es Fondue! Ob Käse- oder Fleisch-Fondue, ob mit Brühe oder Fett geplant - Fondue ist sehr beliebt und wird im Kreis von Freunden und Verwandten besonders gern zu Weihnachten und Silvester veranstaltet.

  • Beim Fleischfondue kommt Rinder- und Schweinefleisch zum Einsatz, aber auch Puten- und Hähnchenbrustfilet erfreut sich großer Beliebtheit. Natürlich darf es nicht an Beilagen für ein Fondue fehlen. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
  • Neben Kartoffel- und Nudelsalat, Gurken- und Krautsalat sind frische Champions, eingelegte Gurken und Mini-Maiskolben, Rote Bete und Silberzwiebeln aus dem Glas sowie ein Zaziki und Gemüsesticks aus Möhren und Zucchini ein absolutes Muss als Beilagen für ein Fondue.

 

 

Fondue bedeutet: bunte Vielfalt an Zutaten

  • Als stimmige Beilage eigenen sich immer auch ein erfrischender Paprikasalat oder ein saftiger Kopfsalat, beispielsweise angemacht mit einem Saure Sahne Dressing. Überhaupt sind Party-Salate eine bewährte Bereicherung für jedes perfekte Fondue.

 

  • Was bei keinem Fondue fehlen darf: Baguette und Kräuterbutter! Beim Fondue gilt es außerdem, diverse Saucen und Dips anzubieten. Vor allem natürlich Saucen, Saucen, Saucen: Curry-, Chili- und Knoblauchsauce, Cocktail- und Barbecuesoße sowie Ketchup gehören zum Würzen des Fleischs und Gemüses auf jeden Fonduetisch. Ob selbst gemacht oder gekauft, das bleibt dem Gastgeber überlassen.

 

Ein Fondueabend ist gemütlich und verführerisch!

  • Als Beilagen für ein Fondue werden auch gern feurige Mixed Pickles und leckere Antipasti wie grüne und schwarze Oliven, gefüllte Peperoni, süße Cocktailtomaten und eine mit köstlicher Soure Creme oder Kräuterquark gefüllte Ofenkartoffel gereicht.

 

  • Ansonsten runden weißer oder grüner Stangenspargel sowie sonstige vegetarische Highlights der Saison den Fonduegenuss ab. Der ist - bei den vielen zur Auswahl stehenden Beilagen für ein Fondue - für jedermann garantiert.

 

  • Wer es kulinarisch weniger fleischlastig mag, der kommt bereits mit den köstlichen Beilagen für ein Fondue auf seine Kosten. Trotz der vielen Variationen, die, da zum Teil fertig gekauft, nur noch in schöne Schälchen umgefüllt werden sollten, lässt sich eine Fondueevent gut vorbereiten und überzeugt mit letztlich wenig Aufwand.