Leckere Gerichte mit Reis: Rezeptideen

Gerichte mit Reis kann man sowohl als herzhafte Variante als Hauptspeise als auch als süsses Dessert zubereiten.


Gerichte mit Reis erfeuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie sind kalorienarm und gesund. Machen Sie doch mal einen Reistag. Hier finden Sie zwei leckere Gerichte mit Reis, mit denen Sie sich ihr Reis-Menü zusammenstellen können.

 

Serbisches Reisfleisch für 4 Personen

  • 500 g Schweinefleisch
    1 Knoblauchzehe
    200 g Langkornreis
    2 Zwiebeln
    3 rote Paprikaschoten
    3 EL Öl
    1 EL Paprikapulver edelsüß
    1 Tasse Rotwein
    1/2 TL Salz
    6 mittelgroße Tomaten

 

  • Das Schweinefleisch von Haut und Sehnen befreien und in gleichgroße Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen, kleinschneiden und mit der Messerklinge oder Knoblauch- presse zerdrücken. Etwa einen Liter Wasser zum Kochen bringen. Den Reis gut waschen, bis das Wasser klar wird. Die Zwiebeln schälen und Würfeln, die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden.

 

  • Zwei Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen und die Fleichschwürfel von allen Seiten unter Wenden darin scharf anbraten. Den Knoblauch, das Paprikapulver und den Rotwein zum Fleisch geben und alles zugedeckt bei milder Hitze etwa 30 Minuten schmoren lassen; eventuell noch etwas Wasser hinzugeben.

 

  • Einen Esslöffel Öl im Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Paprikastreifen darin anrösten. Den Reis zugeben und unter ständigem Rühren einige Minuten rösten. Einen halben Liter kochendes Wasser über den Reis gießen, das Salz hinzufügen und den Reis bei milder Hitze 20 Minuten garziehen lassen. Die Tomaten enthäuten, in Würfel schneiden und in den letzten zehn Minuten mit dem Reis garen.

 

  • Den Reis mit dem Schweinefleisch mischen und alles in eine vorgewärmte Ragoutschüssel füllen. Dazu passt grüner Salat oder Paprikasalat mit Zwiebeln und Essig-Öl-Sauce.

 

 

Grundrezept für Milchreis für 4 Personen

  • 200 bis 250 g Rundkornreis
    1 bis 1 1/4 l Milch
    1 Prise Salz
    1 Stückchen unbehandelte Zitronenschale
    1 gehäufter EL Zucker
    2 EL Butter
    nach Belieben Zimt-Zucker

 

  • Den Reis gut waschen, bis das Wasser klar ist und abtropfen lassen. Die Milch mit dem Salz und der Zitronenschale aufkochen lassen, den Reis hineinschütten und zugedeckt bei sehr milder Hitze 30 Minuten quellen lassen.

 

  • Die Zitronenschale entfernen und den Zucker unterrühren. Die Butter schmelzen und über den angerichteten Reis gießen. Den Milchreis mit Zimt-Zucker oder Kompott servieren.