Lichterketten basteln: Dekoration einfach selber machen

Aus nur wenigen Materialien können Sie Lichterketten basteln, die zu jeder Jahreszeit sowie zu jedem Anlass passen.


Das Lichterketten basteln ist eine sehr gute Möglichkeit, um eine normale Lichterkette in etwas ganz Besonderes zu verwandeln. Sie benötigen hierfür nur wenige Materialien, denn alles was Sie brauchen sind Schere, Papier für Lampenschirme, Klebstoff und eine Lichterkette. Dazu können Sie Vorlagen für die Lampenschirme kaufen, müssen Sie aber nicht. Schließlich ist es hierbei ebenso möglich, dass Sie Ihrer eigenen Kreativität noch mehr Freiraum lassen und selbst einige schöne Motive erfinden.

Die Vorgehensweise beim Lichterketten basteln

  • Am besten setzen Sie sich zum Lichterketten basteln an einen Tisch, der Ihnen ausreichend Platz bietet. Ebenso ist es von Vorteil, wenn Sie Ihre Utensilien griffbereit liegen haben, um nicht ständig aufstehen zu müssen. Dann fangen Sie damit an, dass Sie entsprechend Ihrer Vorlage (gekauft oder selbst kreiert) den angehenden Lampenschirm aus dem Papier ausschneiden.
  • Hier ist ein exaktes Vorgehen notwendig, um später von optimalen Ergebnissen profitieren zu können. Die Anzahl der benötigten Lampenschirme richtet sich nach den Lichtern, die an der Kette angebracht sind.
  • Wenn Sie alles ausgeschnitten haben, dann streichen Sie auf der geraden Seite eines jeden Lampenschirms etwas Klebstoff darauf. Im Idealfall ist es gerade soviel Klebstoff, dass das Papier zusammenklebt, ohne das etwas heraustropft oder im Lampenschirm hängen bleibt.
  • Am besten ist es, wenn Sie nacheinander jeden Lampenschirm um ein Licht herumlegen und diesen dann erst zusammendrücken, beziehungsweise festkleben. Dadurch erreichen Sie, dass jeder Lampenschirm fest um das Licht sitzt und nicht mehr herunterfallen kann. Dies ist sehr wichtig, denn ansonsten fallen spätestens beim Aufhängen der Lichterkette sämtliche Lampenschirme ab.

 

Lichterketten für jede Gelegenheit

  • Das Lichterketten basteln ist ein sehr kreatives Hobby, das Sie zu jeder Jahreszeit ausüben können. Zu Weihnachten ist es zum Beispiel möglich, dass Sie die Lampenschirme mit Tannenbäumen oder Weihnachtsmännern verzieren.
  • Zu Ostern „hoppeln“ kleine Häschen darauf und zu Halloween Geister und Kürbisse. Doch auch mit Blumenmustern, Herzen und Vögeln verziert macht eine solche Lichterkette immer eine gute Figur.
  • Das Lichterketten basteln ist zudem eine gute Möglichkeit, um Ihren Freunden und Bekannten eine wunderschöne, selbst gebastelte Dekoration zu schenken.