Mandelkuchen - Leckere Rezeptideen

Mandelkuchen ist eine leckere Kuchenidee für Jedermann, den Sie mit wenigen Tipps und Tricks sowie den richtigen Zutaten veredeln können.


Beigefügte Zutaten wie Pfirsiche oder gar Eierlikör geben dem Kuchen die perfekte geschmackliche Richtung. Mandelkuchen sind leicht zu backen, schmecken herrlich und zusammen mit Kaffee, beziehungsweise Tee, wird dies zum echten Genuss!
Pfirsich-Mandelkuchen mit Baiser

  • Sie benötigen: 300g Mehl, 100g gemahlene Mandeln, 2 Eier, 2 EL Honig, 250g kalte Butter, 2kg Pfirsiche für den Grundteig. Vermischen Sie alle Zutaten sorgfältig.
  • Für den Belag: 4 Eiweiß, ein Viertel TL Salz, 100g geriebene Mandeln, 2EL Honig. Am besten verrühren Sie die Masse mit einem Schneebesen.
  • Verrühren Sie Mehl, Mandeln, Eier und flüssigen Honig. Die Butter wird in Stückchen geschnitten und ebenfalls dem Teig hinzugefügt.
  • Lassen Sie die Teigmasse circa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen. Schälen Sie anschließend die Pfirsiche, halbieren Sie diese und entfernen Sie den Kern.
  • Dann schneiden Sie die Hälften noch einmal durch. Rollen Sie den Teig auf dem Backpapier aus und stechen Sie den Teig mit einer Gabel mehrfach ein.
  • Backen Sie den Teig 15 Minuten bei 180 Grad Umluft.
  • Bereiten Sie in der Zwischenzeit den Baiser vor: Die Eiweiße müssen mit dem Salz ganz geschlagen werden. Unterheben Sie den flüssigen Honig und die Mandeln dem Teig. Anschließend wird das Blech aus dem Ofen genommen und mit den Pfirsichen belegt.
  • Bestreichen Sie die Eiweißmasse darauf und lassen Sie den Kuchen anschließend noch einmal 20 Minuten backen. Falls Sie möchten, können Sie den Kuchen noch mit Honig versüßen oder gar mit Puderzucker bestreuen. Eine weitere Idee wäre es, den Mandelkuchen mit einer Kugel Mandeleis zu essen.

Mandelkuchen mit Eierlikör

  • Dieser Kuchen ist sehr simpel zuzubereiten. Es benötigt keine große Backerfahrung und für Jedermann gedacht, der Appetit auf Mandelkuchen hat, Eierlikör mag und dem nicht viel Zeit zur Verfügung steht.
  • Sie benötigen: 100g Butter, 75g Zucker, 3 Eier, 200g gemahlene Mandeln, 2TL Backpulver, 1 Prise Salz, 2 EL Eierlikör
  • Verrühren Sie Butter und Zucker zu einer schaumigen Masse. Geben Sie anschließend die Eier nacheinander hinzu. Fügen Sie nun die gemahlenen Mandeln und den Eierlikör dem Teig bei und mischen Sie das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver.
  • Füllen Sie nun den Teig in eine gefettete Springform und bestreuen Sie den Teig mit gehobelten Mandeln. Der Teig muss circa 30 Minuten bei 180 Grad gebacken werden. Nehmen Sie ihn anschließend aus der Form und lassen Sie ihn abkühlen.