Mediterrane Rezepte mit Putenschnitzel

Für Rezepte mit Putenschnitzel gibt es viele schmackhafte Varianten mit Gemüse, Nudeln und feinsten Gartenkräutern.


Die wohltuende mediterrane Küche kennt zahlreiche wunderbare Rezepte mit Putenschnitzel. Kaum ein anderes Fleisch ist so leicht und köstlich mit den Gemüsesorten und Kräutern aus den südlichen Ländern zu kombinieren wie das Putenschnitzel. Hier einige Vorschläge:
Rezepte mit Putenschnitzel: Rahm-Putenschnitzel Giardino

  • Sie benötigen für zwei Portionen: zwei Putenschnitzel, einen Zucchini, eine Stange Lauch, eine Karotte, je eine gelbe und rote Paprika, ein Achtel Liter Schlagsahne, 250 Gramm Penne (kurze Nudel), glattes Mehl, Petersilie, Origano, Kräutersalz und Olivenöl.
  • Bestreuen Sie die Putenschnitzel beidseitig mit etwas Mehl. Erhitzen Sie nun das Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie das Fleisch kurz aber scharf an. Nehmen Sie dann die Hitze rasch weg und lassen Sie die Schnitzel mit der Resthitze einfach durchbraten.
  • Das Gemüse schneiden Sie in mundgerechte Stücke. Diese geben Sie in eine mit Olivenöl erhitzte Pfanne und braten sie kurz an, bevor Sie auch hier wieder die Hitze drosseln. Nun können Sie das Gemüse salzen und mit den gehackten Kräutern gut würzen. Lassen Sie auch das Gemüse cirka zehn Minuten garen.
  • In der Zwischenzeit kochen Sie die Penne bissfest und geben diese dann zum Gemüse und vermengen beides, bis es nach einem einladenden bunten Nudelgericht aussieht. Über das Fleisch gießen Sie noch in der Pfanne die Schlagsahne. Nun ist das Gericht fertig zum Anrichten.

Rezepte mit Putenschnitzel: Pute Inamorata

  • Sie benötigen für zwei Personen: zwei Putenschnitzel, wahlweise eine Zuchhini oder Aubergine, zwei große Scheiben Käse, glattes Mehl, Salz, wahlweise Salbei oder Rosmarin und Olivenöl.
  • Schneiden Sie das Gemüse der Länge nach in Scheiben. Bestreuen Sie das Gemüse und die Schnitzel dünn mit Mehl und braten Sie alles gemeinsam in einer Pfanne im erhitzten Olivenöl an.
  • Dann hacken Sie die Kräuter klein. Nun geben Sie die Putenschnitzel in eine Kasserolle. Darüber streuen Sie die gehackten Kräuter. Danach legen Sie die Gemüsescheiben auf das Fleisch und decken alles mit je einer Scheibe Käse zu.
  • Die Kasserolle geben Sie nun in ein vorgeheiztes Backrohr und garen das Gericht bei 200 Grad so lange, bis der Käse zur Kruste wird. Diese Rezepte mit Putenschnitzel schmecken sehr gut mit einer Salatbeilage.