Mehr Komfort mit dem Zwillingsstillkissen

Mit einem Zwillingsstillkissen können zwei Kinder gleichzeitig gestillt werden.


Wenn das satte Baby selig in den Armen der Mutter schläft, sind kurzzeitig alle Strapazen der aufregenden Zeit nach der Geburt vergessen und das pure Glück kehrt ein. Bis es jedoch soweit ist, muss eine gewisse Stillroutine eingekehrt sein. Wenn Zwillinge geboren werden, ist diese erste Eingewöhnungszeit natürlich länger, aber auch in diesem Fall gibt es Wege und Möglichkeiten, sowohl die Babys als auch die Mutter zufriedenzustellen.

Zwillinge stillen
Wer Zwillinge stillen muss, sollte sich zunächst entscheiden, ob einzeln oder zusammen gestillt werden soll. Beides ist möglich, auch eine Kombination aus beiden Möglichkeiten kann angebracht sein. Wird jedes Baby einzeln gestillt, hat die Mutter viel mehr Zeit, um sich den Bedürfnissen des Kindes zu widmen. Das Anlegen fällt mit nur einem Kind einfacher. Leider kann es auch vorkommen, dass beide Babys gleichzeitig Hunger haben, dann müssen beide Kinder gleichzeitig gestillt werden. Für Stillanfängerinnen kann es anfangs schwierig sein, die beiden Kinder so zu halten, dass beide die Brust erreichen können. Ein Zwillingsstillkissen kann hierbei helfen. Doch auch mit diesem Hilfsmittel müssen beide Kinder an denselben Rhythmus gewöhnt werden. Ist diese Hürde erstmal genommen, kann die Mutter viel Zeit sparen und beide Brüste werden gleichzeitig geleert.

Mehr Komfort durch ein Zwillingsstillkissen
Die beliebten Stillkissen in Form eines U-s sind tolle Hilfsmittel, um Mütter beim Stillen zu untersttzen. Sie spenden dem Baby Wärme und Geborgenheit und entlasten die Stillende, wenn der Arm mal schwach wird. Müssen zwei Babys gestillt werden, ist natürlich ein Zwillingsstillkissen ideal, das beiden Kindern perfekten Halt gibt. Aber auch schon vor der Geburt ist ein Stillkissen vielfältig einsetzbar, etwa als Liegekissen oder Unterlage für den stetig wachsenden Bauch. Nach der Schwangerschaft dient es als Kissenersatz oder weiche Fußablage.

Kunststoff oder Dinkel?
Für normale als auch Zwillingsstillkissen sind fünf verschiedene Füllungen denkbar.

  • EPS-Mikroperlen
  • Reha-Perlen
  • Standardperlen
  • Polyester Hohlfaserbällchen oder
  • Dinkelspelz

Jede Füllung hat ihre Vor- und Nachteile. Haben Sie Freundinnen, die bereits fertig gestillt haben? Testen Sie, welche Füllung Ihnen am ehesten zusagt.
Achten Sie beim Kauf darauf, dass keine Polystyrol-Füllung enthalten ist. Diese kann nach Angaben der Verbraucherzentrale Hamburg gesundheitsschädlich sein.