Mit Acai Beeren abnehmen: Funktioniert das?

Mit Acai Beeren abnehmen ist das neue „Wundermittel“ zur Gewichtsreduzierung – die Wirkung ist angeblich wissenschaftlich untermauert und von zahlreichen Stars bestätigt.


Mit Acai Beeren abnehmen ist ein Trend aus den USA, der dort bis vor kurzem als Geheimtippt galt, sich aber nun auch in Deutschland durchsetzt.
Bei der Acai Beere handelt es sich um die Frucht der südamerikanischen Kohlpalme, deren Früchte und Palmherzen vor allem in Brasilien, wo die Pflanze „açaizeiro“ heißt, als Nahrungsmittel genutzt werden.

Mit Acai Beeren abnehmen – so soll es funktionieren
Diät-Experten behaupten, dass man mit Acai Beeren abnehmen kann, da sie den Hunger vermindern und aufgrund ihrer Wirkstoffe Fettzellen innerhalb kürzester Zeit verbrennt. Die Beere der Regenwaldpalme soll wahre Wunder vollbringen und die Kilos nur so purzeln lassen, was unzählige Hollywood-Sternchen, wie beispielsweise Britney Spears, bestätigen. Außerdem hilft die Frucht angeblich auch dabei, sich generell vitaler und aktiver zu fühlen, da sie unterstützend beim Ausschwemmen von Giftstoffen aus dem Körper wirkt. Es wird von unglaublichen Erfolgen berichtet, die von „Wissenschaftlern“ mit „Fakten“ untermauert und von Prominenten bestätigt werden, bei welchen Menschen über sechs Kilo in nur zwei Wochen abgenommen haben.

Mit Acai Beeren abnehmen – die Realität
Diverse Slogans und „Erfolgs-Storys“ verführen natürlich auch bei dem neuesten „Schlankheitsmittel Nummer 1“ wieder dazu, die Wirkung dieser Frucht auszuprobieren, da diätmüde und verzweifelte Frauen und Männer immer wieder auf solche „Wunderwaffen“ hereinfallen. Und es wird ihnen ja auch einfach gemacht, da Händler im Internet die Menschen sogar mit einer Geld zurück-Garantie oder Versprechungen wie „nur noch kurze Zeit, da die Nachfrage so groß ist“ ködern. Und man bezahlt viel zu viel, für etwas, das im besten Fall dem Körper nicht schadet, anstatt sich mit einer Ernährungsumstellung und Sport die Wunschfigur zu erarbeiten.
Hinzu kommt, dass beim Anpreisen bewusst gelogen wird, da es heißt, dass die Acai Beere die Frucht mit den meisten Antioxidantien aller Obst- und Gemüsesorten sei. Und das soll nicht nur beim Abnehmen helfen, sondern freie Radikale eliminieren, weshalb man länger jung aussieht.
Die ernüchternde Realität sieht anders aus: Fest steht, dass der Gehalt an Antioxidantien in Acai Beeren nicht höher ist, als in vielen anderen Früchten und die versprochenen Wirkungen im Bezug auf eine Gewichtsabnahme nie wissenschaftlich bewiesen wurde.