Mit Dekorpaneelen Akzente an der Decke setzen

In vielen Wohnungen sind die Decken der Räume in schlichtem Weiß gehalten. Mit Dekorpaneelen kann man für Abwechslung sorgen.


Wer seine Wohnräume individuell gestalten möchte, kann zum Beispiel auf ungewöhnliche Tapeten oder Wohnaccessoires zurückgreifen oder sich für Dekorpaneele an den Decken entscheiden. Die praktischen und dekorativen Paneele gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.

Dekorpaneele aus Holz
Für Deckenpaneele aus Holz entscheiden sich vor allem naturverbundene Menschen, die diese Philosophie auch in ihrer Wohnung zum Ausdruck bringen möchten. Es gibt Paneele aus leichtem Birkenholz oder auch robuster Eiche – man kann ganz nach dem eigenen Geschmack die Auswahl treffen. Im Fachhandel findet man auch Deckenpaneele aus Holz, die mit eingeschnitzten Ornamenten oder Mustern versehen sind. Diese Paneele eignen sich besonders gut für Räume mit traditioneller Einrichtung. Sie kommen zum Beispiel gut in Gasträumen von konservativen Restaurants zur Geltung und tragen zu einer einladenden und gemütlichen Atmosphäre bei.

Dekorpaneele aus Kunststoff
Sehr modern ist die Gestaltung eines Wohnraumes mit Dekorpaneelen aus Kunststoff. Es gibt heutzutage Kunststoffe von hoher Qualität und unterschiedlicher Optik – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Man kann zum Beispiel die Decke mit Paneelen in einem außergewöhnlichen Farbton gestalten oder auch Paneele anbringen, die marmoriert oder bunt gemustert sind. Oftmals stehen die Paneele in einem stilistischen Zusammenhang mit den Möbelstücken, man kann sie auch gekonnt als Stilbruch einsetzen und damit eine interessante ästhetische Wirkung erzielen. Auf diese Weise werden die Paneele garantiert zu einem optischen Highlight.

Kauf und Montage von Dekorpaneelen
Beim Kauf von Dekorpaneelen kann man auf das Internet zurückgreifen. Immer mehr Verbraucher informieren sich im Web über aktuelle Trends und die Angebote der unterschiedlichen Händler, bevor sie sich für den Kauf von bestimmten Artikeln entscheiden. Im Netz findet man eine große Auswahl an Dekorpaneelen und es lohnt sich, die Preise in den Online-Shops gegenüberzustellen. Hat man sich entschieden, wird entweder eine Bestellung im Internet aufgegeben oder es werden die ausgewählten Paneele in Fachgeschäft vor Ort gekauft. Auf welche Art die Dekorpaneele an der Decke montiert werden, geht in der Regel aus den beiliegenden Informationspapieren hervor. Oftmals werden sie an einem Ständerwerk angebracht. Geübte Handwerker können dies in der Regel selbst durchführen, ansonsten kann man einen Handwerskbetrieb für Trockenbau damit beauftragen.