Mit dem Autozelt flexibel und unabhängig

Ein Autozelt nimmt nur wenig Platz im Kofferraum weg und schafft im Handumdrehen Extra-Schlafplätze.


Nicht jeder kann sich einen komfortablen Wohnwagen leisten. Doch im Auto ist zum Übernachten nicht genügend Platz. Da ist ein Autozelt die perfekte Lösung. Hierbei handelt es sich entweder um ein freistehendes Vorzelt, das mithilfe einer Querstange an das Auto angebaut werden kann oder ein Zelt, das auf dem Dach des Autos montiert wird. Dann spricht man – sinnigerweise – von einem Autodachzelt.

Extra Schlafplatz im Handumdrehen
Das Zelt bietet zumeist Platz für etwa zwei Personen. Sind Sie also zum Beispiel zu viert mit dem Auto unterwegs, können die Eltern entspannt im Auto schlafen, während die Kinder im angrenzendem Zelt nächtigen. Doch Sie sollten nicht irgendein Zelt kaufen, damit Sie es nicht nach zweimaligem Benutzen schon wieder entsorgen müssen. Achten Sie darauf, dass das Autozelt möglichst auf der Rückseite verschließbar ist, sodass das Auto unkompliziert für Tagesausflüge genutzt werden kann und das Zelt dennoch steht. Auch wenn das Zelt im Handumdrehen extra Schlafplätze bietet, sollte es so wenig Stauraum im Kofferraum wie möglich nehmen. Achten Sie zudem darauf, dass sich das Autozelt unproblematisch aufbauen lässt. Müssen Sie jedes Mal eine Stunde damit verbringen, hat das Zelt keinen Sinn – schließlich wollen Sie möglichst mobil bleiben. Ein günstiges und dennoch hochwertiges Autozelt gibt es schon für ab 300 Euro. Wem das zu teuer ist, der kann ein Autozelt auch selber nähen. Anleitungen hierzu finden sich im Internet, handwerkliches Geschick ist jedoch vonnöten.

Das etwas andere Autozelt
Übrigens: Es gibt auch ein Autozelt der ganz anderen Sorte: Hierbei handelt es sich um ein Zelt, das wie ein abgedecktes Auto aussieht und mit dem man deshalb ganz unverdächtig auf einem Parkplatz campen kann. Bis jetzt ist das von Michael Rakowitz entworfene Zelt jedoch leider noch nicht in Serie gegangen, es handelt sich vielmehr um ein Kunstprojekt. Bei der entsprechenden Nachfrage könnte sich dies jedoch schnell ändern.