Mit dem Faltenbügeleisen zu einem strahlend glatten Teint

Ja, sie haben richtig gelesen. Das Faltenbügeleisen für das Gesicht soll Ihnen helfen ungeliebte Falten sprichwörtlich wegzubügeln und den Teint sichtbar aufzufrischen.


Das Faltenbügeleisen ist nur so groß wie eine PC-Maus und hat mittlerweile auch Stars wie Nicole Kidman und Brad Pitt begeistert. Es ist so wirkungsvoll, wie ein Face-Lifting, ohne dass man tatsächlich unter das Messer muss, und greift eine bereits erfolgreich angewandte Idee aus der Medizin und professionellen Kosmetikbehandlungen auf.

  • Durch den Einsatz von galvanischem Feinstrom wird der Haut fehlende Elektrizität zugeführt, sodass die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Dadurch kann man bei bereits vorhandenen Falten die Faltentiefe sichtbar verringern, sodass die Haut straffer und glatter erscheint. Auch wird das Hautbild bei Unreinheiten, wie Pickelchen,deutlich verbessert. Es ist an allen Körperregionen anwendbar, ob empfindliche Partien wie Hals und Dekolette, oder Arme, Beine und Po. Hierfür stehen zusätzlich unterschiedliche Geräteaufsätze zur Verfügung.

 


Wirkungsweise

  • Am optimalsten kann es seine Wirkung durch eine regelmäßige Anwendung entfalten. Für die Wirkung ist ein spezielles Reinigungsgel verantwortlich, das durch den galvanischen Feinstrom bis in tiefere Hautschichten geschleust wird. Dort binden die Inhaltsstoffe des Gels schädliche Schlackstoffe und Hautabfallprodukte, wie Gifte, Keime und Bakterien, die normalerweise die Selbstregulation der Haut beeinträchtigen.

 

  • Im zweiten Schritt zieht das Gerät das Gel samt den gebundenen Abfallsstoffen aus der Haut heraus. Anschließend erfolgt mithilfe des Stroms aus dem Gerät die Einarbeitung eines Straffungsgels. Dieses enthält hochdosierte Pflanzenextrakte beispielsweise aus Algen, welche die Aufgabe haben die Kollagen- und Elastinbildung der Haut anzuregen. Die Hautzellen sind so wieder energiegeladener und unbelastet von Schadstoffen. Das Hautbild wird feinporiger und klarer, das Bindegewebe gefestigter.

 


Besonders für Raucher ein Geheimtipp

  • Raucher kennen das Problem, dass die Haut durch die Schadstoffbelastung schneller altert, faltig und fahl wird. Daher lohnt sich gerade für Raucher die Anwendung des Falten-Bügeleisens, da es die Ausscheidung der Schadstoffe erheblich erleichtert, welche sich sonst in den Hautzellen anlagern und einen fahlen Teint erzeugen.

 

  • Das galvanische Feinstrom-Prinzip regt die Hautdurchblutung bis in die feinsten Blutgefäße an. Es konnte klinisch nachgewiesen werden, dass die Haut auch noch bis zu 24 Stunden nach solch einer Behandlung, aufgetragene Wirkstoffe erheblich besser aufnehmen und verarbeiten konnte. Mit einer täglichen sechs-minütigen Anwendung mit dem Faltenbügeleisen kann man nun also auch jederzeit bei sich zuhause eine professionelle Gesichts- und Körperbehandlung durchführen.