Mit welchem Programm kann man TIF Dateien öffnen und umändern?

Will man TIF Dateien öffnen, benötigt man Bildbearbeitungsprogramme, sie zu ändern wird schon schwieriger.


Eine TIF Datei ist eine Datei, die mit TIF endet. TIF steht in dem Fall für „Tagged Image Files“ und ist eine Datei, die ein Bild von sehr hoher Qualität beinhaltet. Solche TIF Dateien werden auf Seiten und anderen Sachen genutzt, da diese oftmals besser kompatibel sind. Doch wie kann man TIF Dateien öffnen oder gar bearbeiten?

Ansehen eines TIF Bildes

  • Um TIF Dateien öffnen zu können und die Grafik zu sehen, bedarf es keinerlei große Anstrengung. Fast jedes Bildprogramm kann ein TIF wiedergeben. Am meisten genutzt wird „IrfanView“. Dieses Freeware Programm kann zwar Bilder nur geringfügig bearbeiten, ist aber sehr wohl in der Lage, fast jedes Bildformat zu öffnen, somit kann es auch die meisten TIF Grafiken öffnen.
  • Neben diesem Programm wird aber auch gerne „XnView“ genutzt. Dieses Programm kann zwar das Bild nicht wirklich umändern, ist aber in der Lage, eigentlich jedes TIF Bild anzuzeigen und zwar ohne jeglichen Einschnitt. Sollten Sie aber einfach nur mal kurz reinschauen wollen, reicht es aus, wenn Sie es mit dem Windows eigenen Progamm „Paint“ versuchen.
  • Diese Programm dient zwar eigentlich zum Malen, kann aber auch zum Öffnen und Bearbeiten von Bildern genutzt werden. „Paint“ ist durchaus in der Lage, das ein oder andere TIF Bild darzustellen, wenn auch nicht in der besten Qualität. Ein weiteres Programm, was viele TIF Dateien öffnen kann, ist „ImageMagick“. Jedoch ist so gut wie keines dieser Programme in der Lage TIF Dateien wirklich zu bearbeiten.

Ändern und Bearbeiten einer TIF Grafik

  • Nachdem Sie nun in der Lage sind TIF Dateien öffnen zu können, geht es nun ums Bearbeiten. Die einfachste Art eine TIF Grafik umzuändern ist es, die Datei zu konvertieren. Nutzen Sie dafür am besten ein Programm wie „IrfanView“, um es zu öffnen und speichern Sie es beliebig in ein anderes Format um, wie zum Beispiel JPEG, und bearbeiten Sie es normal. Hierbei werden Sie aber Qualitätsverluste haben.
  • Es gibt jedoch Programme, die in der Lage sind, TIF zu bearbeiten. Zu einem „Gimp“, welches sehr viele Möglichkeiten gibt, aber wenig für Profis geeignet ist. Zu anderem „PhotoShop“. Das benutzen vor allem Profis, da sich so gut wie jedes Grafikformat öffnen, bearbeiten und abspeichern lässt.