Mit Wohnaccesoires dem Raum eine persönliche Note geben

Die Dekorationselemente und Wohnaccessoires in der Wohnung sind so wichtig, wie das Salz in der Suppe. Sie schaffen es, einem unpersönlichen Raum Atmosphäre einzuhauchen. Erlaubt ist, was gefällt.


Es sind die kleinen Dinge, die einen Raum wohnlich machen. Persönliche Erinnerungsstücke, Fotografien, Bilder, Lampen oder Blumen geben dem Zimmer Persönlichkeit. Nicht nur ausgefallene Dekorationselemente, wie die lebensgroße Statue eines afrikanischen Kriegers oder ein ausgefallener Zimmerspringbrunnen, verraten viel über den Bewohner. Auch über konventionellere Wohnaccessoires können Sie leicht ihre Persönlichkeit ausdrücken.

Wohnaccessoires und Wandschmuck
Die Wände eines Raumes bieten sich stark an für Dekoration. Im Flur ist ein dekorativer Spiegel nicht nur praktisch, sondern sieht auch gut aus, im Wohnzimmer verzichtet man dagegen besser auf Spiegel, da sie Unruhe verbreiten. In anderen Zimmern kann man durch gerahmte Bilder punkten. Ob man Kunstdrucke, selbstgemalte Bilder, Plakate, oder Fotografien bevorzugt, bleibt jedem selbst überlassen. Auch die Wahl des Rahmens ist Geschmackssache. Von schlicht bis übermäßig verziert ist alles dabei.

Erst die Planung, dann die Deko
Bevor man anfängt seine Wände mit Löchern zu verunstalten, sollte man jedoch genau darüber nachdenken, wie und wo man die gewünschten Bilder aufhängen will. Familienfotos, aber auch andere Bilder, sehen geballt an einer Wand toll aus. Verwendet man für alle Bilder Rahmen aus einem ähnlichen Material, erreicht man eine schicke Optik. Auch kann man getrost mal mit Erwartungen brechen. Ein extravaganter goldener verschnörkelter Rahmen sieht auch ohne Bild toll aus. Probieren Sie es aus!

Wanduhren sind nicht nur praktisch, sondern oft auch sehr dekorativ. Jedoch, egal ob sie sich für eine Uhr in Bahnhofsoptik oder eine Wanduhr mit altmodischen Ziffern entscheiden, achten Sie auf die Lautstärke des Uhrwerks. Lautes Ticken kann insbesondere im Wohnzimmer sehr störend sein.

Lichtgebend und schön anzuschauen
Das Licht ist entscheidend für die Wirkung eines Raums. Aber Lampen und Kerzen sind nicht nur lichtgebend, sondern auch dekorativ. Kleine Tischleuchten erhöhen die Gemütlichkeit eines Raums, Wandleuchten wirken edel. Ein opulenter Kronleuchter über dem Esstisch verwandelt das simple Abendbrot in ein delikates Festmahl.

Auch Kerzen eignen sich hervorragend für Dekorationszwecke. Einzelne dicke Blockkerzen in großen Windlichtern, gefüllt mit ein wenig Sand, machen sich auf Anrichten oder Tischen sehr gut, aber auch kleine Teelichte in ausgewählten Haltern oder schmale Kerzen in opulenten Kerzenhaltern verschönern die Wohnung.

Lebendige Dekoration
Pflanzen und Blumen, egal ob im Topf oder in der Vase bringen Wohnlichkeit in den Raum. Wer Schnittblumen mag, muss sich nicht immer ganze Sträuße zulegen. Sehr geschmackvoll ist es beispielsweise auch, Blumen einzeln in hohen Vasen zu arrangieren. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!