Mobilheim kaufen - Kosten und Nutzen

Bevor Sie ein Mobilheim kaufen sollten Sie die voraussichtlichen Kosten und Nutzen abwägen.


Die meisten Campingurlauber nahmen bis dato den oft recht aufwendigen Transport eines Wohnwagens an ihren Urlaubsort in Kauf, um so unabhängig von Hotellerie und den damit verbundenen festen Zeiten in gewohnt privater Atmosphäre die Urlaubszeit zu genießen. Diese Form der Reise ist jedoch mit einem hohen zeitlichen Aufwand verbunden, denn für Gespanne gelten auf Autobahnen vielfach Tempolimits. Die Reisezeit dauerte also erheblich länger, als wäre man lediglich mit einem PKW, Zug oder Flieger unterwegs. Viele Wohnwagenbesitzer überlegen daher, ob sie sich nicht ein Mobilheim kaufen sollen, um dieses an einem schönen Dauer-Campingplatz ihrer Wahl in entsprechend erlaubtem Umfeld fest abzustellen und als preiswertes Urlaubsdomizil zu nutzen. Es ist im Prinzip eine transportable Wohneinheit mit einer begrenzten Mobilität, die jedoch ausreicht, dass es ohne jegliche Bauvorschriften auf Dauer-Campingpätzen aufgestellt werden kann. Aus diesem Grunde bieten bereits die meisten Campingplätze diese Wohnmöglichkeit von sich aus an.

Kosten und Nutzen abwägen
Wer immer sich ein Mobilheim kaufen möchte, sollte sich zunächst in aller Ruhe genau überlegen, warum und wann er ein Mobilheim kaufen möchte. Dieser Punkt sollte vor der ersten Besichtigung geklärt sein, damit es keine falschen Entscheidungen gibt, nur weil einem das Mobilheim kaufen gerade so viel Spaß macht – denn die meisten Modelle sind ausgesprochen schön und gemütlich. Der eigentliche Kauf geht danach ganz schnell und unkompliziert über die Bühne.

Diverse Ausstattungen
Wer tatsächlich ein Mobilheim kaufen möchte und sich die ersten Modelle ansieht, wird überrascht feststellen, dass es sich bei diesem Gefährt um eine wirklich gelungene Mischung aus Wohnhaus und Wohnwagen handelt. Eine komplette Einbauküche mit Kühlschrank, Kochfeld, Spüle, einem Bad mit einer ganz normalen Toilette, einem Waschbecken, einer Dusche oder sogar einer Badewanne sind ebenso gegeben wie normalerweise zwei Schlafzimmer für Elter und Kinder sowie ein gemütlicher Wohnraum mit Zugang zu einer kleinen Terrasse. Um ein Mobilheim kaufen zu können, sollte man sich jedoch nicht nur die Ausstattung sondern auch das Verhältnis von Kosten und Nutzen des ausgesuchten Mobilheimes genau überlegen. Die Preise für ein Mobilheim richten sich natürlich wie bei allen Produkten nach dem Modell und seiner Ausstattung. Es gibt Modelle ab 10.000 Euro und aufwärts. Letztendlich liegt es an dem Käufer und seinen persönlichen Ansprüchen, welche Summe er anlegen möchte. Fest steht, dass es sich hierbei um eine Investition handelt, die sich für Vielurlauber durchaus lohnen kann.