Modellbau Brücken bauen: Tipps

Modellbau Brücken brauchen viel Geschick beim Aufbau und etwas Talent, damit das fertige Werk nicht nur gut aussieht, sondern auch stabil ist.


Der Modellbau ist seit langer Zeit schon ein Hobby, das immer wieder an Beliebtheit gewinnt. Dabei werden kleinere Modelle eines großen Vorbildes gefertigt, um diese dann auszustellen. Die Modelle dienen dann in erster Linie als Dekoration. Sehr beliebt sind besonders die Modellbau Brücken, welche jedoch viel Geschick benötigen. Bei solchen Brücken kann es sich um Modellbahnbrücken handeln oder um einfache Miniaturen von echten Brücken.

Vorbereitung ist Pflicht

  • Bevor man Modellbau Brücken bauen möchte, muss man einige Sachen im Vorfeld erledigen. Zum einen sollten Sie sich ein Model suchen, was zu Ihnen passt. Wenn Sie noch nicht viel Erfahrung haben oder Ihnen einfach das gewisse Talent fehlt, können Sie auf einen Modellbausatz zurück greifen. Diese bekommt man in vielen Läden oder in speziellen Modellbaushops. In solchen Bausätzen sind oft alle notwendigen Utensilien enthalten.
  • Sollten Sie aber ein freies Model bauen wollen, ohne einen Bausatz und nur mit Vorlage, so benötigt man einige Materialien. Zum einen Materialien, aus denen passende Teile gefertigt werden können, Klebstoff für feste Bindungen, Farbe, Werkzeuge und einen Arbeitsplatz. Schnell kann aus einer kleinen Bastelecke ein ganzer Raum werden. Haben Sie alles zusammen, können Sie mit dem Bau beginnen.

Vorsichtiger Aufbau

  • Beim Aufbau sollten Sie nicht an mehreren Teilen beginnen, sondern sich auf einen Teil konzentrieren. Wenn Sie einen Bausatz haben, finden Sie dort auch eine Schritt für Schritt Anleitung. Wenn nicht, sollten Sie so bauen, dass die Teile gestützt werden können. Somit sollten Sie immer mit dem Gerüst anfangen.
  • Lassen Sie Klebestellen eine Weile trocknen, bevor Sie diese weiter bearbeiten. Auch wichtig ist, dass Sie Arbeitungen an den Teilen vor dem Einbau machen. Haben Sie die Brücke stehen, so können Sie die Brücke bemalen. Es geht aber auch, wenn die Teile vorher bemalt werden, dafür aber getrocknet werden.
  • Bauen Sie immer mit Zeit und Geduld und schauen Sie, ob die Teile auch richtig und vor allem fest sitzen. Leicht kann ein Fehler die ganze Brücke ruinieren. Wenn man das alles beachten, erhält man am Ende wundervolle Modellbau Brücken, die ein echter Hingucker sind.