Montiggler See: Badeurlaub in Südtirol

Baden, Boot fahren oder die Natur genießen – der Montiggler See bietet alles für den Badeurlaub in einer paradiesischen Naturgegend im Südtirol.


Wer einmal am Montiggler See war, weiß wo das Paradies Italiens liegt. Der See im Südtiroler Überetsch ist umrandet von Bergen, die sich wellenartig um das Gebiet verbreiten und mittendrin liegt eines der atemberaubenden vielseitigen Naturlandschaften. Der See ist sehr sauber so wie auch das umliegende Naturschutzgebiet Montiggl um das Wasser herum, das regelmäßig gepflegt wird. Das Gebiet zählt zurzeit zu den besten Urlaubszielen im Südtirol. Die Gegend ist ideal für einen Badeurlaub ausgebaut und bietet neben viel Badespaß auch ruhige, erholsame Gegenden zum Spazieren gehen und auch für lange und interessante Fahrradfahrten an. Das 1888 erbaute Seeschlössl am Westufer des großen Sees ist zudem einen Besuch wert.

Baden, Boot fahren und tauchen
Der Montiggler See ist in zwei Seen aufgeteilt, dem kleinen und dem großen Montiggler See. Sie können bereits im April zum Baden besucht werden, auch wenn das Wasser noch etwas kühl ist. In der Nähe des Sees befinden sich verschiedene Hotels, die entweder für einen luxuriösen Aufenthalt oder für einen familienfreundlichen Urlaub geeignet sind. Man kann hier auch einen Privatsteg ganz allein für sich und seine Liebsten mit den dazu gehörigen Möbeln und mit einem herrlichen Blick auf die nahegelegenen Bergketten mieten. Anliegend am See befinden sich zudem verschieden Bootsvermieter und Tauchschulen. Mit den Booten kann man auf den See weiter hinaus fahren und sich die Gegend auf dem Wasserweg anschauen. Die Gegend in Überetsch ist wie der See von Fichten, Tannen und Kastanienbäumen umgeben. Der Mischwald mit einer vielseitigen Fauna lädt zum Wandern und zu Mountainbike-Touren ein.

Hallen und Freibäder
Wenn Sie einmal am Montiggler See sind und das Wetter nicht mitspielt, können Sie statt in der See in den hoteleigenen Hallenbädern oder im Erlebnisfreibad „Montiggler Lido“ ihren Badeurlaub verbringen. Das Freibad ist speziell auf Kinder ausgerichtet und kann mit der ganzen Familie besucht werden. Er hat einen eigenen Kinderbecken und eine Fun-Rutsche. Der Montiggler Lido liegt direkt neben dem Montiggler See. Dazwischen befinden sich gut gepflegte und saubere Wiesen, die besonders für die Eltern zum Ausruhen gedacht sind.