Mooserwirt: Kult-Skihütte am Arlberg

Die Skihütte Mooserwirt gehört zu den bekanntesten in ganz Österreich, denn hier wird jeden Tag eine riesige Party gefeiert.


Die Skihütte Mooserwirt liegt an der Galzigbahn oberhalb von St. Anton. Sie ist eine der bekanntesten und beliebtesten Aprés-Ski Bars in St. Anton und sogar in ganz Österreich. Nicht ganz ernst zu nehmen ist der Slogan „Wahrscheinlich die schlechteste Skihütte am Arlberg“. Dem widersprechen auch die alljährlichen Aufnahmen der Aprés-Ski Hits für RTL2, die in der Kult-Skihütte stattfinden. Sänger wie Jürgen Drews, Gottlieb Wendehals, Roberto Blanco und Mickie Krause haben hier schon für Stimmung gesorgt.

Tagsüber beim Mooserwirt
Die Devise des Hauses heißt „Große Portionen zu Mittag, große Gaudi beim Aprés-Ski“. So können Skiläufer ihre Pause dort verbringen und den ganz normalen Restaurantbetrieb der Kult-Skihütte erleben. Auf der Speisekarte sind regionale Gerichte zu finden und das Küchenteam verspricht höchste Qualität. Mit einer hausgemachten Gulaschsuppe kann man so richtig einheizen. Lecker ist die Tiroler Knödelsuppe, die nach einem Rezept von „Oma Sieglinde“ zubereitet wird. Für Salatfans gibt es verschiedene Kreationen. Im Angebot sind mediterrane Zubereitungen oder auch die Tiroler Variante mit Backhendlstreifen. Für den großen Hunger werden Straußeneier, Spare Ribs und Hamburger mit Pommes serviert. Diese Gerichte haben sich im Laufe der Jahre zu echten Klassikern beim Mooserwirt entwickelt. Fans der Kult-Skihütte am Arlberg können im Online-Shop CDs, T-Shirts oder Caps erwerben als Andenken an die Hütten-Gaudi.

Abends beim Mooserwirt
Ab 16.00 Uhr geht jeden Tag beim Mooserwirt die Party los! Dann drängeln sich die Tanzwütigen und Aprés-Ski Fans. Die Kellner haben alle Hände voll zu tun, um die Gäste mit diversen Getränken zu versorgen. Aus dem Boxen erklingen die beliebtesten Party-Hits und die Stimmung steigt. Da ist es nicht verwunderlich, dass die Kult-Skihütte am Arlberg schon als „Mutter aller Skihütten“ oder auch „Beste Skihütte Österreichs“ bezeichnet wurde. Je nachdem, wie das Wetter ist, wird drinnen und draußen gefeiert. Die Hauptsache ist, die Gäste haben Spaß! Wenn der DJ aufdreht, geht die Party richtig los und die Stimmung erreicht ihren Höhepunkt. „Saugut und schweineteuer“ heißt der zweite Slogan des Hauses. Die Getränkepreise sind der Beliebtheit der Kult-Skihütte angemessen. Wer einen Skiurlaub in St. Anton oder der Nähe des Skiortes verbringt, sollte einmal beim Mooserwirt gewesen sein. Das gehört einfach dazu!