Muskulöse Männer - das beste Muskelaufbautraining

Muskulöse Männer haben für diese Figur jahrelang trainiert, doch mit ein bisschen Ehrgeiz und Durchhaltevermögen, ist ein schöner Body bereits nach einem Jahr möglich


Jeder Mann träumt mindestens einmal in seinem Leben davon einen richtig schönen Body zu haben um den Frauen zu gefallen. Doch wie bekommt man so einen Körper, es genügt nicht immer nur auf Kondition zu trainieren, dann hat man zwar einen flachen Bauch, es hapert jedoch an den Muskeln. Es gibt eine Menge muskulöse Männer, wie haben die es geschafft einen Körper zu bekommen, bei dem die Frauen in Ohnmacht fallen.

Muskulöse Männer, der richtige Start
Zu Beginn des Muskelaufbautrainings ist es wichtig, wie bei allen anderen Sportarten, nicht zu übertreiben. Man sollte zuerst auf Kraft und Ausdauer gehen, bevor man sich intensiv um den Muskelaufbau bemüht. Das führt dazu, dass man seine Muskeln an die neuen Umstände gewöhnen kann. Dies bedeutet im Fitnessstudio die Übungen wie Bankdrücken oder Oberarmtraining mit drei bis viermal zwanzig Wiederholungen durchzuführen. Dies führt ganz bestimmt zu einem Muskelkater am nächsten Morgen. Ist dies der Fall sollte man sofort wieder ins Fitnessstudio und dieselben Übungen nochmal machen, jedoch mit minimalem Gewicht. Dies führt dazu, dass sich die Muskeln besser daran gewöhnen und man schneller mit dem Muskelaufbautraining beginnen kann. Muskulöse Männer haben allesamt so begonnen.

Das richtige Training für den Muskelaufbau
Am besten ist es, wenn man viermal die Woche in das Fitnessstudio geht. Am Montag trainiert man beispielsweise Brust und Oberarme, am Dienstag Rücken, Trizeps und Schulter, am Mittwoch hat man einen Tag Pause und Donnerstag und Freitag wieder jeweils das selbe wie zu Beginn der Woche. Ziel ist es bei jeder Trainingseinheit so viel Gewicht wie nur möglich ist zu schaffen, das bedeutet auch wenn man damit nur eine Wiederholung schaffen kann, ist dies ein Fortschritt und es garantiert einen nachhaltigen Muskelaufbau. Muskulöse Männer gehen teilweise auch noch am Wochenende, aber dies fällt dann schon unter den Bereich Bodybuilding. Alles in allem sollte man nicht zu voreilig sein, es dauert bestimmt knapp ein Jahr bis man die ersten Ergebnisse sehen kann. Zu Beginn des Trainings gibt es eine kleine Verbesserung, die Phase in der man dann jedoch wirklich sieht das man trainiert, dauert seine Zeit.