Mut zur Brillenanprobe

Eine Brillenanprobe gehört nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen von Brillenträgern. Dabei ist diese Scheu völlig unnötig.


Eigentlich hat man seine Brille im Laufe der Jahre liebgewonnen, mochte den Anblick, den das Gesicht im Spiegel bot und konnte auch glasklar durch sie hindurchsehen. Wären da nicht diese Momente, in denen die Vision unscharf wird und man sich fragt, ob nicht langsam doch eine neue Brille angebracht wäre. Nach langem Hin- und Her geht man doch zum Optiker, der einem stirnrunzelnd verkündet, dass sich die Sehstärke doch mehr verschlechtert hat, als man selbst angenommen hatte.

Dem Optiker vertrauen
Da sitzt man nun auf diesem graubepolsterten Stuhl und fühlt großes Unbehagen in sich aufsteigen. Was, wenn ich hinterher ganz anders aussehe und mich überhaupt nicht mehr mag? Was wenn alle meine Freunde sagen, dass ihnen meine alte Brille besser gefallen hat? Rund oder eckig, klassisch oder schrill, all diese Entscheidungen, die man bei einer Brillenanprobe treffen muss, können einen Anfänger schonmal überfordern. Aber keine Angst, der Optiker weiß aus jahrelanger Erfahrung ganz genau, welches Modell zu welcher Gesichtsform passt. Besser noch, man nimmt Freunde mit, und zwar solche, die keine Scheu haben, ehrlich zu sein und nicht alles gut finden, was da auf der Nase Platz nimmt.

Online Brillenanprobe
Seit neuestem haben Brillenträger, die eine neue Brille benötigen, sogar noch eine andere Möglichkeit: die online Brillenanprobe. Schüchterne können nun bequem von zuhause aus neue Gestelle ausprobieren, und den neuen Favoriten anschließend auch gleich bestellen.
Hierfür müssen Sie nur zwei aussagekräftige Fotos hochladen, eines im Profil und eines in der Frontansicht. Achten Sie darauf, dass der Kopf gerade gehalten ist und der Kopf möglichst groß aufgenommen wird. Ihre alte Brille sollten Sie beim Fotografieren aber abnehmen. Nach dem Upload klicken Sie einfach die verschiedenen Fassungen an, eine spezielle Software platziert diese passgenau auf Ihrem Foto. Haben Sie IHR Gestell entdeckt, machen Sie Angaben zur Sehstärke und Glastyp und Ihre Wunschbrille wird für Sie angefertigt.