Myspace Playlist bearbeiten - so gehts

Völlig neue Funktionen zum Myspace Playlist bearbeiten machen die angeschlagene Internetseite wieder attraktiv


Als Privatperson konnten Sie auf Myspace lange Zeit keine Playlist erstellen, sondern immer nur einen Song hören. Selbst als professioneller Musiker waren Sie auf eine Playlist-Länge von vier Songs beschränkt. Zwar gab es einige Tricks mit deren Hilfe Sie den Internetgiganten austricksen konnten, trotzdem ist es für alle Nutzer eine Freude, dass man nun seine Myspace Playlist bearbeiten kann. Das ist so einfach wie noch nie!

Wie man eine eigene Playlist erstellt

  • Wenn Sie einen Song in eine Playlist aufnehmen wollen, steuern Sie zunächst das Profil des Interpreten an. Dort suchen Sie dann im auf der Seite angezeigten Player nach dem gewünschten Lied. Wenn Sie jetzt auf das Pluszeichen rechts vom Liedtitel klicken, öffnet sich ein Menü in dem Sie entweder eine Ihrer bestehenden Playlisten auswählen oder eine neue erstellen können. Je nach dem wie Sie sich entscheiden, wird das Lied der entsprechenden Playlist hinzugefügt. Eine einzelne Playlist kann bis zu 100 Songs enthalten und kann auf Ihrer Profilseite abgespielt werden.
  • Wenn Sie eine Myspace Playlist bearbeiten wollen, klicken Sie auf den Button 'Musik' in der blauen Menüleiste unter dem Myspace Banner. Es öffnet sich ein dropdown Menü in dem Sie dann die Option 'Meine Musik' wählen. Nun sehen Sie eine Übersicht über alle Songs, die in letzter Zeit von Bands hochgeladen wurden, mit denen Sie befreundet sind. An der linken Seite sind Ihre Playlisten angezeigt, dort können Sie auch neue erstellen.
  • Zum Myspace Playlist bearbeiten können Sie einfach Songs aus der Mitte auf die gewünschte Playlist ziehen (bei gedrückter linker Maustaste). Wenn Sie eine Ihrer Listen anklicken, erreichen Sie eine Übersicht über alle bisher hinzugefügten Songs. Dort können Sie nach belieben die Reihenfolge verändern oder Lieder Löschen.

Weitere Funktionen: Myspace wird benutzerfreundlich

  • Ein weiteres wichtiges Feature zum Myspace Playlist bearbeiten ist die Übersicht der Lieder, die von Ihren Freunden zu Listen hinzugefügt wurden. Sie erreichen diese Anzeige, indem Sie im Menü links über Ihren Playlisten auf 'Freunde' klicken. Aus der Anzeige können Sie dann wieder per drag and drop Lieder in Ihre Musiksammlungen ziehen. Über das am oberen Bildschirmrand befindliche Suchfeld, können Sie nach weiteren Songs oder Interpreten suchen. Alle in der Mitte angezeigten Musiktitel lassen sich durch einen Klick abspielen, so dass Sie erst einmal hören können, was Sie da in Ihre Playlist aufnehmen.
  • Zum weiteren Myspace Playlist bearbeiten können Sie neben dem Titel noch eine Beschreibung zu Ihren Compilations hinzufügen, so dass Sie die Möglichkeit haben Ihren Freunden etwas mehr über die Vorzüge der Playlist mitzuteilen.