Nageldesign Vorlagen - Tipps und Tricks

Ob selbstgemacht oder im Nagelstudio - schöne Nägel lassen sich besonders leicht mit Nageldesign Vorlagen zaubern


Schöne Fingernägel sind das Aushängeschild jeder Frau! Es gibt dennoch unzählige Frauen, die Probleme mit brüchigen, rissigen oder welligen Fingernägeln haben. Natürlich ist eine umfangreiche Pflege und die richtige Ernährung unumgänglich für gesunde Nägel. Gesunde Nägel sind eine sehr gute Voraussetzung für kunstvoll gestaltete Nageldesigns, aber es gibt auch die Möglichkeit mit Acrylgels schöne Nägel zu zaubern.

Nageldesign Vorlagen von Kosmetikherstellern
Für all diejenigen, die von Natur aus dünnere Nägel haben und aus diesem Grund keinen Traumnagel wachsen lassen können gibt es Nageldesign Vorlagen, mit denen in Handumdrehen jede Frau sich die perfekten Nägel selbst zaubern kann. Viele Kosmetikhersteller bieten diese Vorlagen an, mit denen auch Laien zauberhafte Fingernägel designen können. Wichtig ist, dass unwiderstehlich schöne Nägel auch allen alltäglichen Einflüssen widerstehen können. So, oder so ähnlich formulieren es führende Kosmetikhersteller. Gemeint ist, dass die glitzernden und glänzenden knalligen Farben und Designs äußeren Schlägen wie Titan widerstehen und nicht abblättern. Zudem gibt es unzählige Seiten im Netz, bei denen man sich Informationen zur Nagelkunst und Nageldesign holen kann. Auch werden Nageldesign Vorlagen wie Tribals, Flammen oder Blumen, die sehr künstlerisch mit Glitzersteinchen in Szene gebracht werden, im Netz zur Ansicht und zum Nachmachen hineingestellt. Man findet Bilder zu den Vorlagen für Sticker, Airbrush oder Pinselmalerei. Ob jede oder jeder die Begabung hat es selbst zu machen, bleibt jedem selbst überlassen, aber Nagelstudios, die diese Traumnägel professionell zaubern können, sind hier sicher sehr zu empfehlen.

Nailart im Nageldesignstudio
Sicher ist Hygiene das wichtigste Stichwort! Bevor man sich in die Hände dieser Profis begibt, sollte man recherchieren, welche Nailartstudios sauber arbeiten. Nachdem man das Studio seines Vertrauens gefunden hat, sollte man sich unbedingt vor dem ersten Traum-Nageldesign einige Vorlagen vorführen lassen. Am Besten mit anderen Kunden über Ihre Zufriedenheit sprechen. Wenn alle Vorzeichen gesetzt sind, kann man sich getrost in dem bequemen Stuhl die Traumnägel nach Vorlage vom Spezialisten zaubern lassen. Welche Form und welche Vorlagen ausgewählt werden sind dabei Geschmacks- und Typensache, aber in jedem Fall sind Nagelstudios zu empfehlen, da Profis am Handwerk sind und immer misslungene Kunststücke beanstandet werden können.