Nagelpflegestift: Reichhaltiges aus der Natur

Alt aussehende Hände müssen nicht unbedingt ein hohes Alter aufweisen. Auch trockene Luft kann zu Fältchen führen. Ein Nagelpflegestift schafft Abhilfe.


Gerade im Winter, wenn die Luft rau und trocken ist und der Wind einem ins Fleisch schneidet, reagiert die Haut an den Händen mit rissigen Stellen, Austrocknung und Spannungsgefühlen.
Besonders betroffen sind Menschen, die im Büro mit der dann noch zusätzlich trockenen Heizungsluft zu kämpfen haben oder Personal, das viel mit Wasser und Spülmittel in Berührung kommt. Deshalb brauchen trockene Hände gezielte Pflege durch reichhaltige Handcremes. Auch die empfindliche Haut um die Nägel herum muss gepflegt werden, denn oftmals reicht die normale Handcreme nicht aus. Für dieses spezielle Unterfangen gibt es extra Stifte, mit denen man hochwirksames Feuchtigkeitsfluid auf die Haut rund um den Nagel auftragen kann, um diese zu pflegen. Dieses Produkt gibt es sowohl als Stift mit einem aufgesetzten Pinselkopf, sowie als Roll-On-Stift, ähnlich einem Minideo für die Finger.

Natürliche Wirkstoffe
Das Feuchtigkeitsfluid besteht aus meist sehr natürlichen Wirkstoffen wie fettenden Ölen, Aloe Vera, verschiedenen Vitaminen und pflanzliche Ölen wie Jojoba-, Aprikosenkern- und Mandelöl. Mit dieser Mischung wird die besonders beanspruchte Haut rund um den Nagel, die häufig Grübchen und Risse aufweist, ausreichend gepflegt und streichelzart. Denn zerstörte Haut kann schnell einreißen, sich dann durch Bakterien entzünden, jucken und ganz unangenehme Spannungsgefühle hervorrufen. Mit einem Nagelpflegestift muss das nicht mehr sein.

Nagelpflegestift adé: Nagelpflege selbsermachen
Auch für den Nagel selbst ist dieses Fluid hervorragend geeignet. Reiben Sie dazu das um den Nagel herum aufgetragene Öl auf den Nagel und dann intensiv ein. Das verhilft zu strahlenden und glänzenden Fingerspitzen.
Schlaue Leser haben sicherlich bemerkt, dass diese Pflegestifte aus rein natürlichen Substanzen bestehen. Haben Sie zufällig diese Öle zu Hause, können Sie natürlich auch Ihre Hände mit den eigenen pflanzlichen Ölen einreiben. Das wirkt genauso gut wie das Produkt aus der Drogerie.