Nietenhalsbänder selber machen: So geht's

Mit etwas Geschick und dem richtigen Material kann man Nietenhalsbänder selber machen. Dies ist nicht nur günstig und individuell, sondern bietet auch unzählige Gestaltungsmöglichkeiten.


Nietenhalsbänder werden meist mit Punk und Gothic in Verbindung gebracht. Sie werden als Zeichen für Rebellion und Unabhängigkeit von Jugendlichen getragen und sind gleichzeitig in dieser Gemeinschaft ein Zeichen der Zugehörigkeit. Mittlerweile findet man diese als trendiges Accessoires für modebewusste junge Frauen und Männer.

Das Material

  • Nietenhalsbänder kann man aus einfachen und schlichen Lederhalsbändern herstellen. Dort ist bereits die Form gegeben und auch ein Verschluss angepasst.
  • Ebenso kann das Halsband aus Stoff hergestellt sein. Diese haben ein angenehmeres und weicheres Tragegefühl.
  • Man benötigt enebnfalls eine Lochzange. Mit dieser kann das Leder oder der Stoff an der Stelle durchstoßen werden, an der man die Niete platzieren möchte.
  • Nieten gibt es unterschiedlichen Größen, Farben und Formen. Die bekanntesten sind Stacheln, Pyramiden und Kegelnieten. Es gibt auch andere Modelle, wie Totenköpfe, Kreuze, Krallen oder glänzende Ausführungen mit Steinchen. Es können ebenso Schnallen zur Anwendung kommen.

Die Herstellung

  • Wenn die benötigten Materialen vorhanden sind, kann man mit dem Nietenhalsbänder selber machen beginnen. Bei einem Lederhalsband, welches bereits die richtige Form und einen Verschluss hat, ist es noch etwas leichter und für den Anfang genau das Richtige.
  • Mit der Lochzange stanzt man an der gewünschten Stelle ein kleines Loch vor. Durch dieses wird die gewünschte Niete gesteckt und mit dem Verschluss von hinten verschraubt.
  • Wer schon etwas geübter ist und sich mehr zutraut, kann im Fachhandel Lederreste besorgen. Diese müssen zurecht geschnitten und mit einem Verschluss versehen werden.
  • Der Verschluss kann in Form einer Kette oder einer Schnalle sein. Die Länge kann am eigenen Hals abgemessen und ausprobiert werden.
  • Ebenso kann man das Halsband aus Stoff anfertigen und ebenso Nieten draufstanzen oder -nähen. Nietenhalsbänder selber machen gibt jedem die Möglichkeit sich selbst und seinen Stil dort mit einzubringen und umzusetzen.