Obelisk der Peiniger: Die Spiele Welt von Yu-Gi-Oh

Der Charakter Obelisk der Peiniger ist ein wichtiger Bestandteil in den Karten- und Computerspielen aus dem beliebten und bekannten Yu-Gi-OH Universum.


Seit Anfang des Jahrtausends läuft im deutschen Fernsehen die Serie Yu-Gi-Oh auf verschiedenen Kanälen, wie beispielsweisel auf RTL 2 oder auf Tele 5. In dieser Serie versucht der kleine Yugi, der beste Spieler des Kartenspieles Duellmonsters zu werden. Wie bereits bei der noch erfolgreicheren Serie Pokemon wurde auch bei Yu-Gi-Oh eine große Vielzahl von Spielen veröffentlicht, welche sehr erfolgreich sind und vor allem in der Gemeinschaft großen Spass bereiten.

Das klassische Kartenspiel

  • Um dem Serienhelden Yugi näher zu kommen, kann man sich auch am Kartenspiel Duellmonsters versuchen. Hier versucht man die Monster seines Gegners durch Angriffs- und Zauberkarten zu schwächen und ihnen die Lebensenergie zu entziehen.
  • Die Monster tragen klangvolle Namen wie "Weißer Drachen mit eiskaltem Blick“ oder "Der schwarze Magier". Besonders stark sind die sogenannten Götterkarten, zu welchen auch das Monster Obelisk der Peiniger gehört.
  • In Deutschland gibt es weit über 1000 verschiedene Karten, welche mitunter auf Ebay oder auf speziellen Tausch- und Handelsbörsen für hohe Preise gehandelt werden. Die Karte Obelisk der Peiniger ist besonders begehrt.
  • Bei dem Kartenspiel handelt es sich um ein sogenanntes Trading-Card-Game. Der Reiz liegt hier auch im Tauschen von Karten mit Freunden und Bekannten. Es finden auch jährliche Welt- und Landesmeisterschaften statt. Hier versuchen oftmals mehrere Tausend Spieler, den Sieger zu ermitteln.
  • Die besten Chancen haben Spieler, welche im Besitz der drei Götterkarten sind, zu welchen auch Obelisk der Peiniger gehört. Ein Starterpaket erhält man im gut sortierten Spielwarenhandel bereits für einen geringen Geldbetrag.
  • Neue Karten können per "Boosterpack" nachgekauft werden. Ein "Boosterpack" enthält zehn neue Karten, vergleichbar mit den Stickertütchen, welche man erwirbt, wenn man ein Fußballbundesligaalbum von Panini sammelt.

Der kleine Gameboy wieder ganz groß

  • Neben dem Kartenspiel haben sich über die Jahre auch einige Spiele für den Gameboy Advance angesammelt. So kamen vielsagende Titel, wie zum Beispiel "Yu-Gi-OH und die heiligen Karten" oder "Yu-Gi-OH und das dunkle Duell auf den Markt".
  • Bei diesen Games handelt es sich um eine Mischung aus Rollen- und Kartenspiel. Der Spieler steuert den kleinen Yugi durch eine Fantasiewelt und muss versuchen die am Anfang gestellte Mission zu lösen. Diese könnte folgendermaßen lauten: "Komme in den Besitz der Karte Obelisk der Peiniger".
  • Damit man dieses Ziel erreichen kann, muss mit verschiedenen Personen gespielt werden. Diese werden einem auf dem langen Weg begegnen. Auch wurden viele Orginalkarten in die Gameboyspiele übertragen.
  • Sollten man in den Besitz der Karte Obelisk der Peiniger kommen, dürfte man mit den Gegnern ein leichtes Spiel haben.