Online Anbieter Banken für Baufinanzierung

Durch Online-Anbieter von Baufinanzierungen, haben die klassischen Hausbanken starke und vor allem häufig günstigere Konkurrenz bekommen.


Baukredite können auch über das Internet abgeschlossen werden.

Diese Möglichkeit sollte jeder Bauherr bei der Finanzierungsplanung berücksichtigen. Online-Kredite haben zwar zum Teil immer noch einen schlechten Ruf. Meistens zu Unrecht, denn im World Wide Web finden sich viele seriöse Anbieter.
 
Die Baukredite von Online-Anbietern haben den Vorteil, dass sie in der Regel schnell bewilligt werden und sich individuell auf das Einkommen und das Bau- oder Kaufvorhaben abstimmen lassen.
 
Die Online-Anbieter haben geringere Personal- und Sachkosten. Sie benötigen kleinere Geschäftsräume und weniger Angestellte als die Hausbank. Das versetzt sie in die Lage, diese Ersparnis an den Kunden weiterzugeben. Sie können ihre Kredite zu günstigeren Konditionen offerieren.
 
Viele haben außerdem eine telefonische Beratungshotline, die für die Klärung individueller Fragen zur Verfügung steht. Somit muss auch bei einer Internet-Antragstellung nicht auf den persönlichen Kontakt verzichtet werden. Im Gegenteil: Viele Internetbanken bieten rund um die Uhr Beratung an. Hinzu kommt, dass der Kredit zwar online beantragt wird, die Abwicklung sich jedoch nicht besonders von Bankkrediten unterscheidet. Nach einer Anfrage über das Internet erhält der Kunde den Kreditvertrag und alle nötigen Unterlagen auf dem Postweg. Er kann sie in Ruhe prüfen und dann unterzeichnet zurücksenden. Erst wenn dies geschehen ist, besitzt der Vertrag Gültigkeit.