Origami Geldgeschenke - so gehts

Gute Anregungen und Tipps für schöne Origami Geldgeschenke zu den verschiedensten Anlässen.


Wer Geld verschenken möchte sucht oft nach einer stilvollen und zum Anlass passenden Verpackung. Diese ist oft nicht leicht zu finden, kostet wiederum zusätzlich Geld und steht am Ende ungenutzt herum wenn das Geld erst einmal ausgegeben ist. Warum also nicht das Geld selbst zur Verpackung machen? Origami mit Geldscheinen zu falten ist mit der richtigen Anleitung nicht so schwer wie es scheint und solche Origami Geldgeschenke machen Eindruck auf den Beschenkten. Manchmal sind die so gefalteten Kunstwerke so schön, dass sie eher in die Vitrine als ins Sparschwein wandern und das so verschenkte Geld nur ungern ausgegeben wird.

Origami mit Geldscheinen? Geht das?

  • Geldscheine sind nicht quadratisch und besitzen somit nicht das Standardmaß für Origamipapier. Übliche Origamianleitungen sind somit mit Geldscheinen schwer umzusetzen. Trotzdem gibt es genügend Anleitungen, Hilfen und Bücher um mit Hilfe dieser schönen Falttechnik schöne Origami Geldgeschenke zu falten.
  • Das Buch: „Grundkurs Geldschein Origami“ von Armin Täubner zum Beispiel bietet hier genaue Anleitungen und schöne Ideen mit vielen Bildern.
  • Ein weiterer guter Tipp ist das Buch „Eurogami – Geldgeschenke“ von Andreas Bauer. Auch dieses Buch bietet detaillierte Anleitungen die so konzipiert sind, dass man sie mit jedem Geldschein falten kann. Viele Anleitungen findet man auch mit den Stichwörtern Eurogami, Moneygami oder Money Origami im Netz.


Passend zum Anlass

  • Geld hat viele Namen und viele können für Origami Geldgeschenke genutzt werden. So kann man zum Beispiel jemand ein paar „Piepen“ falten – hier eignen sich Vögel oder auch „Mäuse“ im beiderseitigen Wortsinn verschenken. „Tierisch reich“ kann man auch mit anderen gefalteten Vier- oder Zweibeinern werden.
  • Als Reisekostenzuschuss eignen sich kleine Boote oder gefaltete Flugzeuge, zur Weihnachtszeit eignen sich Sterne oder Tannenbäume oder einen Engel die man dann auch stilvoll an einen Tannenzweig hängen kann. Für Zuschüsse zum neuen Outfit kann man Hemden und sogar Hosen falten und ein hübscher Strauß Blüten muss- selbst wenn es sich tatsächlich um Geld handelt keine Fälschung sein.
  • Denn auch Blumen lassen sich mittels Origamitechnik falten und eignen sich für einen Geburtstagsstrauß wie für ein kleines Dankeschön. Wer Origami Geldgeschenke herstellt, kann seiner Kreativität freien Lauf lassen und hat viele Möglichkeiten ganz individuell den entsprechenden Anlass anzusprechen.