Perfekt gewürzt: Elektrische Pfeffermühle

Eine elektrische Pfeffermühle erleichtert das Würzen am Herd und beim Essen ungemein.


Wer regelmäßig kocht, weiß: Das Pfeffern mit einer normalen Mühle dauert seine Zeit. Da dreht man und dreht, doch so richtig schmeckt das Essen immer noch nicht. Praktisch ist in solchen Momenten eine elektrische Pfeffermühle – im Handumdrehen wird da aus der faden Mahlzeit ein würziger Hochgenuss.

Die elektrische Pfeffermühle und ihre Ausstattung

  • Pfeffermühle ist nicht gleich Pfeffermühle. Damit Sie nicht ständig Batterien auswechseln müssen, sollten Sie ein Gerät wählen, das mit Akku funktioniert und sich wieder aufladen lässt. Hochwertige Pfeffermühlen haben ein mehrstufiges Mahlwerk, sodass man individuell bestimmen kann, ob der Pfeffer nur grob geschrotet oder sehr fein gemahlen werden soll.
  • Die elektrische Pfeffermühle gibt es meist im Set zusammen mit einer elektrischen Salzmühle. Achten Sie beim Kauf der Mühle also darauf, dass es das Äquivalent für Salz ebenfalls gibt. Nicht nur in der Küche, auch am Esstisch, macht sich ein solches Set sehr gut, zudem ist das grobe Meersalz aus der Salzmühle gesünder als normales Speisesalz.
  • Viele der Mühlen sind mit Licht ausgestattet. Diese Funktion mag manchen sinnlos erscheinen, da eine normale Küche sowie Esstisch für gewöhnlich gut genug beleuchtet sind, um die Pfeffermenge auf dem Teller oder im Topf erkennen zu können. Jedoch ist das Aufleuchten der Mühle immerhin ein netter Gag, der besonders am Tisch für Erstaunen oder sogar für Amüsement sorgt, vor allem, wenn die betreffenden Personen dieses Produkt noch nicht kennen.

Design und Funktionen

  • Viele Pfeffermühlen setzen auf modernes, reduziertes Design. Als Material kommt häufig Edelstahl, zum Beispiel matt gebürstet, zum Einsatz. Seltener findet man die elektrischen Mühlen aus Kunststoff, diese gibt es dann in den verschiedensten Farben.
  • Damit man die Mühlen nicht aus Versehen miteinander verwechselt, sind sie in der Regel mit einem Sichtfenster ausgestattet. Die Preise für eine elektrische Pfeffermühle variieren zwischen 15 und 100 Euro. Teurere Mühlen weisen ein hochwertigeres und beständigeres Mahlwerk auf.