Persönliche Weihnachtskarten selber basteln: Anleitung

Eines der schönsten und ehrlichsten Geschenke zum Fest kann das persönliche Weihnachtskarten selber basteln sein.


Lange war das Weihnachtsfest eine reine Geschenkeschlacht. Seit einigen Jahren steht das persönliche, mit Liebe hergestellte, Geschenk wieder hoch in Kurs. Eine preiswerte Geschenkelösung, die dem Empfänger aber viel Wertschätzung, Liebe und Freundschaft signalisiert: persönliche Weihnachtskarten selber basteln.

 

Individuell – der kleine Unterschied zwischen Familie und Freunden

  • Familie, Freunde und gute Bekannte - Sie alle begleiten Sie mehr oder weniger intensiv durch das Jahr. Weihnachten ist ein guter Zeitpunkt, sich zu bedanken. Aber nicht alle sind die geeigneten Adressaten für ein und dieselbe Karte. Und gerade bei dieser Differenzierung des Status` Ihrer Adressaten kommt das Thema Individualität zum Tragen. 

 

  • Die Familie freut sich über Familiennachrichten, Freunde möchten gern eingebunden sein, gute Bekannte wollen einen freundlichen Kontakt aufrecht erhalten wissen.

 

 

So verschwindet Ihre Weihnachtskarte bestimmt nicht im Papiermüll

  • Mit wenigen Grundüberlegungen wird Ihnen das persönliche Weihnachtskarten selber basteln sehr viel Freude bereiten. Eine der ersten Fragen, die Sie entscheiden müssen, ist, ob Sie auch handschriftliche Zeilen an den Adressaten richten möchten. Dann wählen Sie eine Doppelkarte. 

 

  • Vielleicht möchten Sie Ihre Weihnachtskarten unter ein bestimmtes Motto stellen, das für alle Ihre Adressaten interessant ist.

 

  • Wenn Sie im abgelaufenen Jahr Eltern geworden sind, wäre ein Foto Ihres Kindes sicher ein schöner Blickfang auf der Karte und könnte in den folgenden Jahren fortgesetzt werden. Ein Zitat, das Ihr Glück und Ihre Dankbarkeit über dieses Kind wiedergibt, könnte Ihrer Weihnachtspost eine sehr persönliche Note verleihen und passt genau zum Thema Weihnachten. An einem solchen Geschehen nehmen alle gern teil. 

 

  • Die Individualität ergibt sich durch den sehr persönlichen handgeschriebenen Text im Innenteil der Karte. Wenn Sie persönliche Weihnachtskarten selber basteln eher ein wenig launig und witzig, also etwas gestalten möchten, dann könnten Sie Ihre aktuellen Weihnachtsgebäckkreationen fotografieren und zum Bilderthema machen. Auch dazu finden Sie herrliche Zitate zum Beispiel von Theodor Storm, der nicht nur ein begeisterter Koch, sondern auch ein Weihnachtsfan war.

 

  • Persönliche Weihnachtskarten selber basteln ist mehr als als eine lästige Adventsbeschäftigung. Solche Abende bieten die Möglichkeit, gedanklich einmal mit einem fast vergangenen Jahr abzuschließen, das Verhältnis zu verschiedenen Menschen neu zu überdenken, einfach einmal zur Ruhe zu kommen.