Persönliches Weihnachtsgeschenk: Schnullerkette mit Namen

Wer nach einem persönlichen Weihnachtsgeschenk für ein Baby sucht, sollte über eine Schnullerkette mit Namen nachdenken. Diese lässt sich individuell gestalten und ist ein Unikat.


Mal wieder ist der Schnuller auf den Boden in die Pfütze gefallen, doch dem Baby ist das ganz egal – es will ihn schnellstmöglich wiederhaben, egal wie dreckig er ist. Hygienisch ist das sicherlich nicht, also muss der Schnuller zu Hause erst einmal desinfiziert werden – einen Ersatzschnuller hat man jedoch meistens nicht in der Tasche, um das Kind zu beruhigen. Eine Schnullerkette ist da ein guter Einfall und eine Schnullerkette mit Namen eine besonders schöne Geschenkidee zu Weihnachten. 

Welche Möglichkeiten es gibt

  • Hat das Baby einen relativ weit verbreiteten Namen, kann man eine Schnullerkette mit Namen oftmals fertig kaufen. Die Buchstabenwürfel sind gemischt mit Holzperlen und beispielsweise Herzen oder einem Bärenkopf.
  • Viele Onlineshops bieten jedoch auch die Möglichkeit, die Schnullerketten individuell zu gestalten. So kann man nicht nur die Perlenfarbe und -größe auswählen, auch den Clip, der entweder schlicht oder als Figur geformt ist und zum Beispiel wie ein Kätzchen, Bärchen, oder Marienkäfer aussieht. 

Gestaltung der Schnullerkette

  • Die Schnurfarbe kann man ebenfalls nach seinem persönlichen Geschmack wählen, genau wie verschiedenste Motivperlen, dazu spezielle Anhänger, sowie bunte Karabinerhaken. Die Ketten kosten um die zehn bis 15 Euro.
  • Die Schnullerkette mit Namen gibt es auch aus Stoff, hier ist der Name aufgestickt. Diese Kette hat in etwa denselben Preis. Eine solche Schnullerkette ist meist mit einem Druckknopfverschluss versehen, sodass sich der Schnuller problemlos wechseln lässt.

Worauf man achten muss

  • Ihr Kind ist kein Schnullerfan? Auch ein Beißring lässt sich hier problemlos anbringen und ist so immer in Reichweite des Kindes. Achten Sie außerdem darauf, dass schadstofffreie Baumwolle für die Kette verwendet wurde. 
  • Achtung: Eine Schnullerkette darf auf keinen Fall länger als 22 Zentimeter vom Clip bis zur Schlaufe sein. Ansonsten besteht nämlich Strangulationsgefahr. Hat Ihr Kind nun einen recht langen Namen, sollte man am besten eine Abkürzung verwenden oder auf kleinere Buchstabenwürfel zurückgreifen.