Physio Tape verwenden - Tipps vom Fachmann

Therapieindikationen und Verwendungsmöglichkeiten zum Physio Tape verwenden an der Muskulatur und am Bewegungsapparat.


Ein Physio Tape verwenden findet innerhalb des therapeutischen Bereiches zunehmend mehr Anhänger und ist eine wertvolle Bereicherung des bestehenden Therapiespektrums in der Sportmedizin und der Schmerztherapie. Ein Physio Tape verwenden ist eine neue, innovative Therapiemethode, die Ende der neunziger Jahre von Korea und Japan aus den Sprung nach Europa schaffte. Das Physio Tape regt körpereigene Selbstheilungsprozess an und nimmt positiven Einfluss auf Organe, Gelenke, Muskeln und Sehnen. Rekonvaleszenzphasen werden verkürzt und blockierende Symptomatiken regeneriert. Das Physio Tape kann so schnell helfen, die uneingeschränkte Funktionsfähigkeit und somit Beschwerdefreiheit in relativ kurzen Zeitabschnitten wiederherzustellen.

Wirksamkeit und heilende Effekte durch das Physio Tape

  • Physio Tape verwenden sorgt wieder für eine Balance in der Muskulatur, Dysbalancen insbesondere der Rückenmuskulatur sind für zahlreiche, auch chronische Schmerzzustände verantwortlich. Mit dem Physio Tape können die zu behandelnden Muskelgruppen in ihrer Funktion gestärkt werden, ohne dass deren Beweglichkeit eingeschränkt wird. Auch verletzte Muskeln können auf diese Art und Weise behandelt werden, der körpereigene Erholungsprozess wird aktiviert.
  • Das Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten mit Physio Tape ist allerdings längst nicht nur auf die Muskulatur beschränkt. Sogar ein"liftender Effekt" auf die Oberhaut ist mittlerweile beschrieben worden. In der Unterhaut liegen zahlreiche Lymphgefäße und Rezeptoren, die durch verschiedene Tapingtechniken angeregt werden können.
  • Ein Physio Tape verwenden bewirkt eine sofortige Druckentlastung an den Schmerzrezeptoren und ermöglicht so eine Entwicklung hin zu einem physiologischen Bewegungsmuster. Bei der Behandlung des Lymphödems ist Taping eine sinnvolle Ergänzung der manuell durchgeführten Lymphdrainage.

Anwendungsdauer und vorbeugende Anwedung des Physio Tape

  • Physio Tape verwenden ist dank seiner sehr hautfreundlichen und antiallergischen Eigenschaften auch unbedenklich über einen längeren Zeitraum möglich. Auch Haltungskorrekturen und Beschwerden und Behandlung von Überbelastung durch Sport sind durch die neuroreflektierende Beeinflussung des Physio Tape möglich.
  • Auch ein "Tapen" gegen Kopfschmerzen oder auch ein rein prophylaktisches "Tapen" sind möglich. Eine Anwendung direkt am Gelenk vergrößert die Stabilität, korrigiert die Bewegungsrichtung und stimuliert die so genannte Propriozeption. Das Physio Taping Konzept darf somit zu Recht als revolutionäre Behandlungsmethode, die sich deutlich von den herkömmlichen konventionellen Behandlungsmethoden unterscheidet, bezeichnet werden.

Reizlose Anwendung des Physio Tape auf der Haut

  • Bei der Anwendung sollte stets darauf geachtet werden, dass der behandelte Bezirk fettfrei, trocken und sauber ist. Es sollte ausschließlich "nackte Haut" behandelt werden. Es ist somit empfehlenswert und auch erforderlich, gegebenenfalls vor einer Behandlung überschüssige Haare zu entfernen.
  • Faltenbildung im Tape oder unter dem Tape in der Haut sind während der Anwendung zu vermeiden. Wenn das Tape korrekt angebracht ist, kann es leicht warm gerieben werden, um eine optimale Haftung zu gewährleisten. Ein kurz andauernder Juckreiz ist in der Regel unproblematisch. Die Entfernung sollte sehr sorgfältig geschehen, falsche Entfernung könnte zu Hautreizungen führen.