Reisauflauf mit Hackfleisch und Bananen selber machen - ein leckeres Rezept

Reisauflauf mit Hackfleisch und Bananen ist eine leckere Alternative zu herkömmlichen Auflaufen. Hier ist unser Rezept für 4 Personen.


Wer Reisauflauf mit Hackfleisch und Bananen selber machen möchte, benötigt folgende Zutaten: Hackfleisch, Bananen, Schlagsahne, Zwiebel, Paprika, Curry, Salz, Pfeffer, Käse, Tomatenmark und Reis.

Die Zubereitung des Reisauflaufs mit Hackfleisch und Bananen
Als erstes schneidet man die Zwiebel klein und kocht den Reis. Dann dünstet man die Zwiebeln an und brät das Hackfleisch. Das Hack schön krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann gibt man das Tomatenmark dazu und würzt das Hack mit Paprika und Curry. Anschließend gibt man die Sahne hinzu und lässt das Ganze schön durchziehen. Das Hack wird danach zusammen mit den Bananen und dem Reis in eine Auflaufform gegeben. Darüber wird noch Käse gegeben und der Reisauflauf mit Hackfleisch und Bananen dann für etwa 15 Minuten bei 170 Grad Umluft im Ofen gebacken.