Rezepte für den Schnellkochtopf

Mit einem Schnellkochtopf können Sie in kurzer Zeit leckere Gerichte kochen und viel Zeit sparen. Hier finden Sie dazu Rezepte für den Schnellkochtopf.


Sie suchen leckere Rezepte für den Schnellkochtopf und besitzen bereits ein Exemplar? Oder Sie überlegen sich, ob Sie einen Schnellkochtopf kaufen sollen und möchten sich erst einmal informieren? Ein Schnellkochtopf besteht wie andere Kochtöpfe auch aus einem Topf und einem Deckel. Jedoch werden beide Teile mit einem Dichtungsring und einem Verschluss fest miteinander vebunden. Da ein Schnellkochtopf druckfest verschlossen ist, kann ein höherer Druck aufgebaut werden. Folglich werden mit einem Schnellkochtopf Lebensmittel bei mehr als 100 Grad gegart, wodurch die Kochzeit verkürzt wird. Im Alltag ist ein Schnellkochtopf ein sehr nützliches Hilfsmittel, um in kurzer Zeit leckere Gerichte auf den Tisch zu zaubern. Um loszulegen, fehlen also nur noch die passenden Rezepte für den Schnellkochtopf.
Rouladen im Schnellkochtopf

  • Für vier Personen brauchen Sie folgende Zutaten: vier Rouladen, Senf, Salz und Pfeffer, Paprikapulver, ein bis zwei Zwiebeln, vier kleineGewürzgurken, vier Scheiben roher Schinken und ein bis zwei EL Butterschmalz. Dazu kommt ein Lorbeerblatt, ein halber Liter Fleisch- oder Gemüsebrühe, ein Stück Sellerie und eine Karotte (in Stücke geschnitten), Speisestärke zum Andicken und eine Prise Zucker.

Zubereitung

  • Die Rinderrouladen auf einer Seite mit Senf bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen. Darauf pro Roulade eine Scheibe rohen Schinken geben. Die Zwiebel und die Gewürzgurken in Streifen schneiden und auf die vier Rouladen verteilen.
  • Anschließend die Rouladen aufrollen und entweder mit Zahnstochern befestigen oder mit Garn festbinden. Nun geben Sie das Butterschmalz in den Schnellkochtopf und erhitzen ihn. Braten Sie die Rouladen kurz von allen Seiten an und löschen Sie dann mit Gemüsebrühe ab.
  • Geben Sie das Lorbeerblatt, den Sellerie und die Karotte hinzu und verschließen Sie den Schnellkochtopf nach Anleitung des Herstellers. Nach etwa 30 Minuten nehmen Sie die Rouladen und das Lorbeerblatt aus dem Topf heraus und dicken die Soße je nach Konsistenz mit etwas Speisestärke an.
  • Um die Soße geschmacklich abzurunden, können Sie die Soße mit einer Prise Zucker abschmecken. Dazu passen Salzkartoffeln, Knödel oder Kroketten und ein gemischter Salat. Weitere Rezepte für den Schnellkochtopf finden Sie beispielsweise auch auf den Webseiten der Hersteller von Schnellkochtöpfen.