Rubiks Cube Lösung für Anfänger: Schritt für Schritt

Mit dem richtigen System kann jeder einen Zauberwürfel lösen. Die Rubiks Cube Lösung für Anfänger stellt dabei eine Schritt für Schritt Hilfe dar.


Ein Rubiks Cube ist ein Würfel, der in drei Ebenen unterteilt ist. Diese Ebenen liegen in der Höhe, Breite und Tiefe, sodass durch eine Drehung der jeweiligen Ebene das Raumgebilde verändert wird. Durch das Drehen können die Position und Lage der Steine geändert werden. In der Ausgangsstellung des Würfels hat jede Seite eine einheitliche Farbe, also insgesamt sechs verschiedene Farben. Durch Drehen der Ebenen wird diese Ausgangstellung verlassen und somit sind die Farben der sechs Seiten nicht mehr einheitlich. Es ist die Aufgabe des Spielers, den Würfel nach dem Verdrehen der Seiten, wieder in seine Ausgangsstellung zu bringen. Für manche Mathe- oder Logikexperten scheint diese Aufgabe recht simpel. Für alle anderen gibt es eine simple Rubiks Cube Lösung für Anfänger.

Die Wiederherstellung der ersten Ebene

  • Der erste Schritt der Rubiks Cube Lösung für Anfänger besteht aus dem zu Recht drehen der ersten Ebene. Dazu muss eine beliebige Farbe vervollständigt werden, so dass auch die Kanten immer einfarbig sind. Somit ist die erste Ebene bereits fertig. Anschließend muss nur noch der mittlere Ring so gedreht werden, dass der mittlere Stein, die selbe Farbe hat wie die Kantensteine. Dadurch entsteht praktisch auf jeder Seite ein kleines einfarbiges „T“.

Vervollständigung des mittleren Rings

  • Betrachtet man den Rubiks Cube nun mit der einfarbigen Seite nach oben, sollte man das kleine „T“ gut erkennen. Um mıt der Rubiks Cube Lösung für Anfänger fortschreiten zu können, muss das „T“ auf einer beliebigen Seite durch Drehen des unteren Ringes verlängert werden.
  • Der unterste Stein des „Ts“ kann nun durch die richtige Methodik zur rechten oder linken Seite des mittleren Rings gerückt werden. Dabei sollte auf die Kantenfarbe des Steins geachtet werden. Ist das „T“ beispielsweise blau und liegt auf der linken Seite des blauen „Ts“, dann wird der blaue Stein nur zur linken Seite gerückt, wenn die Kantseite ebenfalls rot ist.
  • Eine Rubiks Cube Lösung für Anfänger, wenn die vervollständigte Ebene nach oben liegt, sieht hierbei aus wie folgt: die untere Ebene nach rechts drehen, die linke Seite nach unten drehen, den unteren Ring nach links drehen, die linke Seite nach oben drehen, die untere Ebene nach links drehen, die vordere Ebene nach links drehen, den unteren Ring nach rechts drehen und zu Letzt die vordere Ebene nach rechts drehen.
  • Sobald dies auf jeder Seite erfolgt ist sollte auch die zweite Ebene komplett sein.

Kantsteine Tauschen

  • Die letzte Baustelle der Rubiks Cube Lösung für Anfänger stellt die untere Ebene dar, von daher sollte diese nun nach oben zeigen. Um die Kantsteine in der Mitte der Ebene nach links zu versetzen muss wie folgt gedreht werden: obere Ebene nach links, vordere Ebene nach rechts, rechte Seite nach vorne, obere Ebene nach links, rechte Seite nach unten, obere Ebene nach rechts, vordere Ebene nach links.
  • Nachdem jede Kante an ihrem Platz ist müssen die Kantsteine gekippt und die Ecken vertauscht werden. Danach ist der Rubiks Cube fertig.