Rundreise durch Nordindien: Hinweise

Bei der Rundreise durch Nordindien, auf den Spuren von Pilgern und uralten Sehenswürdigkeiten, tauchen Sie in die Kultur des Landes und das Herz Indiens ein.


Wer dem Alltag europäischer Kulturen einmal entkommen möchte und in ein ganz anderes Leben eintauchen will, der sollte sich in Urlaub Richtung Indien begeben. Hier scheint es Orte zu geben, wo die Zeit still steht, aber auch Metropolen wie Delhi, welche mit großen Schritten in die Zukunft schreiten. So kann ein Urlaub mit Delhi als Startpunkt und Ende einer Rundreise durch Nordindien eine ideale Zeitreise sein, durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Indiens.

Städte und Landschaften
Der Urlaub in Nordindien beginnt mit einem Flug von München nach Delhi, der Hauptstadt von Indien. In diesem Teil des Landes voll Sehenswürdigkeiten und faszinierender Landschaften werden Sie Ihre Rundreise beginnen. Von hier aus könnte die Fahrt nach Jaipur weitergehen, wo man den Ranthambore Nationalpark besuchen kann. Ein Rundgang durch den Amber Palast in Jaipur und auch der Palast der Winde, wird Sie auf Ihrer Sightseeing-Tour begeistern. Und als Höhepunkt sollte Sie eine Fahrt mit der Rikscha durch die Stadt am regen Treiben der Menschen teilhaben lassen.

Rundreise durch Nordindien – Sehenswürdigkeiten
Jedoch auch die Städte Mathura und Agra warten mit großer Geschichte auf den Besucher und mit dem Bus kann man sich in aller Ruhe an der wundervollen Natur Nordindiens erfreuen. In Agra werden Sie begeistert das Taj Mahal besichtigen und die Festung Agra Fort. Von dort aus könnten die Städte Gwalior, Orchha und Khajuraho folgen, wo man auf den Spuren der Pilger am Ganges wandeln kann. In Gwalior können Sie auch eine altertümliche Festung besuchen und ein Gebäude, wie aus Tausendundeiner Nacht, den Jai Vilas Palast. Überall auf Ihrem Weg werden Sie die Schönheit von Tempeln und Palästen genießen, um dann auch auf dem Ganges mit dem Boot zu fahren. Schließlich ist noch auf dem Weg nach Delhi der Bharat Mata Tempel in Varanasi ein bezaubernder Grund zu verweilen. Ist man erstmal in die Metropole Delhi zurückgekehrt, so kann man auf der ausgedehnten Stadttour wieder in die Gegenwart zurückfinden.
Die Rundreise durch Nordindien wird Sie begeistern und dazu ermutigen, dieses Land einmal für eine längere Zeit zu besuchen.