Sauberkeit, die Spaß macht: Badewannenspielzeug

Liebt Ihr Kind auch das allabendliche Plantschen in der Badewanne? Noch schöner wird es mit Badewannenspielzeug.


Was gibt es Schöneres, als sich in den feuchtwarmen Badeschaum sinken zu lassen, der nicht nur so herrlich auf der Haut kitzelt, sondern auch noch ganz von allein sauber macht? Aber duftender Badeschaum ist nur eine Möglichkeit, Ihrem Kind ein Bad schmackhaft zu machen. Der Handel bietet eine breite Palette an Badewannnenspielzeug, das jeden Aufenthalt in der Wanne zu einem Erlebnis macht.

Animalisch

  • Zuerst kamen die Tiere, dann wurde die Wanne von Schiffen bevölkert und schließlich hielt die Literatur Einzug. Der Badewannenklassiker schlechthin ist die fröhlich gelbe Quietscheente, die nicht nur ihre Kreise auf der Wasseroberfläche dreht, sondern auch noch Töne abgibt. 
  • Aber auch andere Wassertiere sind zum Spielen geeignet, etwa Delfine, Wale, Krokodile oder Fische. Ob nun der anonyme Fisch aus den Weltmeeren oder die Comicversion als Nemo oder Willy – Ihr Kind hat nicht nur Spaß beim Spielen, sondern kann auch etwas über die vielen Meeresbewohner lernen. 

Literarisches Badewannenspielzeug

  • Ein Spielzeug, das auch die Eltern miteinbezieht, sind Badewannenbücher. Diese aus Kunststoff gearbeiteten Bücher zeigen auf jeder Seite nur ein Bild, oft sind auch Töne mit integriert. 
  • Indem Eltern jedes Bild erklären, lernen Kinder verschiedene Tiere oder Gegenstände voneinander zu unterscheiden. Handelt es sich um Tiere, können Eltern auf jeder Seite zusätzlich das typische Tiergeräusch nachahmen.

Bunter Spaß

  • Kein Badewannenspielzeug im herkömmlichen Sinn sind Farben, die das Badewasser bunt färben. Die kleinen Tütchen mit den Färbetabletten werden aufgerissen und in die Badewanne gelegt, durch den Kontakt mit dem Wasser lösen sie sich auf. Da die Farbe dermatologisch getestet wurde, müssen Eltern keine Angst haben, dass sie vielleicht Hautreizungen verursachen könnte. Zudem pflegt sie empfindliche Kinderhaut mit Panthenol und Meeresmineralien. 
  • Die Haut oder die Wanne werden nicht gefärbt und nach dem Ablassen des Badewassers wird die Farbe zu 100 Prozent biologisch abgebaut. Ein Badewannenspielzeug der anderen Art sind die Badewannen-Malfarben. Hiermit kann ihr Kind kreativ werden und sowohl Wanne als auch Fliesen bemalen.