Schlafzimmer einrichten: Kuscheln, schlafen und entspannen

Beim Schlafzimmer einrichten kommt es auf viele Dinge an. Nur so wird daraus ein perfekter Rückzugsort.


Fast 25 Jahre unseres Lebens schlafen wir. Umso wichtiger ist es, dass wir uns im Schlafzimmer wohlfühlen. Denn wer nicht ausreichend schläft, wird auf Dauer krank. Je nach persönlichem Geschmack kann aus dem Schlafzimmer eine Kuscheloase, ein feuriges Liebesnest oder ein Rückzugsort werden.

Das richtige Bett
Das Bett ist nicht nur das Kernstück des Schlafzimmers sondern auch Grundlage für gesunden Schlaf. Ist die Matratze nicht auf unsere Bedürfnisse abgestimmt, kommt es schnell zu Rückenproblemen und Verspannungen. Damit es gar nicht erst so weit kommt, sollten Sie sich im Bettenfachgeschäft ausführlich beraten lassen. Nachdem Ihre Auswahl getroffen wurde, müssen Sie sich für ein Design entscheiden. Soll es ein gemütliches Futonbett, ein qualitativ hochwertiges Wasserbett oder ein Metallbett mit romantischen Verzierungen sein?

Stimmungsvolles Licht
In keinem anderen Raum ist das Licht so wichtig, wie im Schlafzimmer. Beim Schlafzimmer einrichten sollten Sie daher darauf achten, dass viele indirekte Lichtquellen vorhanden sind. Ideal sind im Bettrahmen versteckte Spots, die ein wunderbar angenehmes Licht zaubern. Beachten müssen Sie auch, dass Sie für verschiedene Tätigkeiten anderes Licht benötigen. Zum Lesen brauchen Sie eine Leselampe, die möglichst dicht am Bett platziert sein sollte, sodass Sie kurz vor dem Einschlafen nicht wieder aufstehen müssen. Wenn Sie im Bett arbeiten, brauchen Sie einen leistungsfähigen Strahler, der dafür sorgt, dass die Augen nicht müde werden. Ebenfalls nicht fehlen dürfen natürlich Kerzen und Teelichthalter, die bei romantischen Schäferstündchen für die richtige Stimmung sorgen. Wirklich glamourös wird es mit einem Kronleuchter.

Romantische Kuschelhöhle
Den finalen Touch erhält das Schlafzimmer mit ausgesuchten Accessoires und dekorativen Kleinigkeiten. Wenn Sie ihr Schlafzimmer einrichten, müssen Sie nicht nur an die Möbel denken, gerade die Details sind es, die es zu einer Wohlfühloase machen, in die Sie sich gern zurückziehen wollen. Besorgen Sie Kerzen, Spiegel, Kissen und bunte Decken. Auch frische Blumen in Tontöpfen oder klassischen Glasvasen werten ein Schlafzimmer enorm auf.

Welche Farben Sie wählen sollten, erfahren Sie in unserer Farbberatung fürs Schlafzimmer.