Schlüsselanhänger selber gestalten - so geht’s

Wenn man Schlüsselanhänger selber gestalten möchte, erhält man lustige und bunte Anhänger, die sich sehr gut als Geschenke für diverse Anlässe eignen.


Sucht man ein persönliches Geschenk für einen lieben Menschen könnte man doch mal einen Schlüsselanhänger selber gestalten. Ein Anhänger ist nicht nur praktisch - diese Unikate erinnern auch immer an die Person, von der man es erhalten hat.

Schlüsselanhänger aus Perlen
Man kann ganz einfach Schlüsselanhänger selber gestalten, indem verschiedene Perlen mit Buchstaben auf ein Band aufgefädelt werden und so einen Namenszug gebildet wird. Als Material dazu: Schlüsselring, dünnes Lederband, Schere, bunte Perlen mit und ohne Buchstaben. Anleitung: Bei der Gestaltung sind hier keine Grenzen gesetzt. Falls man allerdings keine Perlen mit Buchstaben bekommt, kann man diese mit Stiften beschriften. Dabei muss man darauf achten, dass wasserfeste Farben benutzt werden. Die Perlen kann man nun unterschiedlich auffädeln und so seinen Schlüsselanhänger selber gestalten. Man gibt beispielsweise am Anfang und Schluss bunte Perlen hinzu und bildet den Namenszug in der Mitte, oder wechselt zwischen Perlen mit Buchstaben und buchstabenlosen Perlen. Das Lederband dann noch an einem Ende verknoten und das Andere wird am Schlüsselring befestigt. Zum Schluss werden noch die überstehenden Enden abgeschnitten.

Schlüsselanhänger aus Filz
Mit Filz kann man ebenfalls arbeiten. Der Vorteil von Filz ist, dass man verschiedene Formen ausschneiden und diese zu einer größeren Figur zusammensetzen kann. Das Material hierzu: Filzreste, Schlüsselring, Schere und Klebstoff. Bevor man beginnt, sollte man sich das Motiv überlegen. Beim Arbeiten mit Filz sind hier ebenfalls keine Grenzen gesetzt, was die Motivwahl betrifft. Als Erstes zeichnet man auf dem Filz die Figuren auf, die man ausschneiden will, je nachdem wie man den Schlüsselanhänger selber gestalten will. Man kann Bäume, Marienkäfer, Blumen und vieles mehr machen. Der Vorteil beim Filz ist, dass man mehrere Elemente übereinander kleben kann. Macht man beispielsweise einen Marienkäfer, dann können die Punkte einfach aufgeklebt werden. Wenn das Motiv fertig ist macht man mit der Schere ein Loch und zieht den Schlüsselring durch und so kann man viele verschiedene Schlüsselanhänger selber gestalten.